LEGO inspiriert sowohl zukünftige Ingenieure im Vorschulalter als auch Erwachsene. Selbst Designer bei BMW scheinen nicht davor zurückzuscheuen, sich Ideen bei LEGO zu holen. So entstand in einer Zusammenarbeit zwischen LEGO und BMW das die „LEGO Technic BMW R 1200 GS Adventure“. Nun haben sich Designer beider Unternehmen von dem LEGO Technik Kit inspirieren lassen und das Konzept eines schwebenden Motorrads erarbeitet, das ein bisschen an die Gefährte der Sturmtruppen aus Star Wars erinnert.


Bild: BMW Motorrad

Lego und BMW geben einen Ausblick auf die Zukunft des Motorrads

Das LEGO Technik Kit zur BMW R 1200 GS Adventure besteht aus 603 Teilen und erlaubt es LEGO- und BMW-Fans, das erfolgreiche Motorrad nachzubauen. Die Initiative für das Kit ging von BMW Motorrad aus. Es handelte sich um das erste Lego Technik Kit, das in Zusammenarbeit mit einem Motorradhersteller entstand. Mit dem Konzept für ein schwebendes Motorrad gingen die Design-Abteilungen beider Unternehmen einen Schritt weiter.

Das schwebende Konzeptmotorrad wird wohl so schnell nicht auf den Markt kommen. In einer Presseerklärung beschreibt BMW das futuristische Konzept als „voller Emotion und kreativer Energie, ohne dass eine technologische Machbarkeit suggeriert werden soll„.


Die Umsetzung scheint zweifelhaft

In dem Konzept werden Design-Elemente von BMW und LEGO vereint. Bei der Erstellung des Konzepts wurde eine Trainings-Abteilung von BMW involviert, in der Trainees in unterschiedlichen BMW-Projekten verteilt werden.

Bild: BMW Motorrad

Von dem Konzeptmotorrad existiert ein lebensgroßes Modell. „This futuristic concept bike is pretty amazing. I’m really impressed how an idea can be created by LEGO elements and actually become a valid suggestion on how we can ride a motorcycle in the future„, so Alexander Buckan, Head of Vehicle Design bei BMW Motorrad über das Projekt.

Auch wenn das Projekt wohl so schnell nicht umgesetzt werden wird, handelt es sich trotzdem um einen spannenden Ausblick darauf, wie das Motorrad der Zukunft aussehen könnte.

via BMW Group

"

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.