Home » Produkttrends » Hyproline: Metall-3D-Drucker der nächsten Generation

Hyproline: Metall-3D-Drucker der nächsten Generation

Hyproline Metalldrucker

Hyproline 3D-Drucker für Metalle.

Im Rahmen eines EU-Projekts haben eine Hand-voll Unternehmen und Organisationen in Europa die nächste Generation von 3D-Druckern mit dem Namen „Hyproline“ erschaffen, die mit verschiedenen Metallen umgehen und diese in Rekordzeit drucken können. Hyproline steht dabei für High Performance Line for Small Series Metal Parts und soll in Zukunft auch sehr kleinen Unternehmen und Privatpersonen ermöglichen, kleine Teile aus verschiedenen Metallen in Serie herzustellen. Mehr zur nächsten Generation der 3D-Drucker für Metalle, die durch eine europäische Zusammenarbeit ermöglicht wurde, seht und erfahrt ihr in diesem Beitrag bei uns auf Trends der Zukunft

Hyproline: Metall-3D-Drucker der nächsten Generation

Mit ABS Filamenten haben 3D-Drucker heute keine Probleme mehr. Auch Holz, Glas, Platinen und NanoPartikel werden heute schon gedruckt. Ein Metall-Drucker hingegen ist eine größere Herausforderung, vor allem wenn man nicht auf Industrie Roboter setzen will, sondern tatsächlich auf einen 3D-Drucker. Verschiedene europäische Organisationen haben sich schon im Jahre 2012 zusammengesetzt, um eine neue Generation von 3D-Druckern für Metalle zu entwickeln. Dabei herausgekommen ist nun der Hyproline 3D-Drucker, der einfach zu bedienen ist und diverse Metalle verarbeiten kann um kleine Serien aus Metall herzustellen. Mit dem Hyproline-Drucker schliesst sich quasi der 3D-Druck Zirkel, der nun mit fast allen erdenklichen Materialien gefüttert werden und somit die lokale Produktion und die Unabhängigkeit von Riesen-Fabriken einen großen Schritt nach vorne bringt.

Metall drucken in Hoechstgeschwindigkeit

Metall drucken in Höchstgeschwindigkeit.

Hyproline ermöglicht Stahl, Kupfer und Titandruck

Laut Hersteller verarbeitet der Hyproline Metall 3D-Drucker Stahl, Kupfer und Titan. Die gedruckten Teile durchlaufen neben dem eigentlichen Druck, der eine hervorragenden Auflösung garantiert, auch diverse automatische Qualitätskontrollen, damit die Teile auf Hochglanz poliert aus dem Drucker kommen. Um die Produktion einer ganze Serie von Metallteilen zu ermöglichen, ist der 3D-Drucker, der schon einige Meter groß aber dafür relativ flach ist, mit einem Laufband ausgestattet, welches jedes Teil nacheinander in die unterschiedlichen Stationen schickt. Aber warum viele Worte verlieren, wenn euch ein Video der innovativen Hyproline 3D-Drucker für Metalle im Detail zeigt, wie die neue Generation von Metall-Druckern, funktioniert. Einfach faszinierend!

Video zum Hyproline Metall-3D-Drucker

Quelle: Hyproline

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.


PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Diese Stellenanzeigen könnten dich interessieren


Jetzt einen Kommentar zum Thema schreiben

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>