MusicGlove gegen den Schlaganfall
MusicGlove hilft beim Schlaganfall.

In den USA alleine erleiden fast eine Million Menschen jährlich einen Schlaganfall und nur 10% dieser Menschen erlangen die alten körperlichen Fähigkeiten nach einer mühsamen Rehabilitierung zurück. Mit einem innovativen Musik-Handschuh namens „MusicGlove“ wollen Forscher der University of California Menschen, mit Hilfe des Handschuhs und des bekannten Spiels „Guitar Hero“ bei der Wiederherstellung der motorischen Fähigkeiten helfen. Der Musik-Handschuh „Music-Glove“ kann am einfachsten als GuitarHero Version für Menschen die einen Schlaganfall erlitten haben beschrieben werden. Durch das Spielen mit dem neuen Handschuh werden die motorischen Fähigkeiten spielerisch versucht wieder herzustellen. Mehr zum innovativen MusicGlove seht und lest ihr in diesem Beitrag bei uns auf Trends der Zukunft.


MusicGlove: Neuer Handschuh hilft beim Schlaganfall

Der Rehabilitierungs-Prozess nach einem Schlaganfall kann und ist in den meisten Fällen extrem mühsam und leider nur mit einer geringen Heilungschance verbunden. Wissenschaftler haben in den vergangenen Jahrzehnten diverse Methoden entwickelt, um Menschen nach einem Schlaganfall so effektiv wie möglich zu helfen. Darunter befindet sich neuestem auch der sogenannte „MusicGlove“, der speziell für Schlaganfall-Patienten entwickelt wurde, die ihre Arme, Hände und oder Finger nicht mehr richtig bewegen können. Mit dem MusicGlove soll vor allem ein Problem gelöst werden, nämlich dieses, dass viele Patienten das mühsame Aufarbeiten zu Hause nach einigen Versuchen aufgeben. Schlicht und ergreifend, weil die Übungen langweilig sind. Die Forscher haben sich deshalb zu dem Einsatz des MusicGloves entschieden. Neben des Wiederaufbaus der motorischen Fähigkeiten in den Armen, Händen und Fingern, lernen Patienten gleichzeitig noch etwas über Musik und wer es wirklich ernst meint, könnte sogar durch den Einsatz des Musik-Handschuhs die Grundlagen eines Instruments erlernen. Die Grundlage zu MusicGlove liefert dabei ein unter Spielekonsolefans bekanntes Spiel namens „GuitarHero“.

GuitarHero für Menschen nach einem Schlaganfall

Bei dem Computerspiel GuitarHero handelt es sich um ein Musikspiel, bei dem Spieler zu ihren Lieblingshits Knöpfe in der richtigen Reihenfolge und zu einem richtigen Timing betätigen müssen um den virtuellen Bandauftritt erfolgreich zu gestalten. Normalerweise wird Guitarhero entweder per Controller oder interaktiver Gitarre gesteuert, doch die Macher des MusicGlove haben sich für den Einsatz eines Handschuhs entschieden. Anstatt bestimmte Knöpfe zu betätigen, spielen Patienten GuitarHero per Fingergesten. Das spielerische Trainieren der Muskulatur führte laut der Forscher bei den meisten Testern zu einer drastischen Steigerung der motorischen Fähigkeiten. Auch die Ausdauer der Patienten stieg. Anstatt Übungen zu Hause aufzugeben, blieben viele Menschen bei dem Spiel und trainierten weiter. Zum Spielen des Spiels wird auch keine Playstation benötigt, sondern lediglich ein Tablet und der Handschuh. Die MusicGlove App zeichnet zudem die Performance, sprich Schnelligkeit und die Druckfestigkeit auf. Dadurch können Patienten ihre Entwicklung in Echtzeit einsehen, wodurch die Motivation für das Trainieren mit dem MusicGlove wiederum steigt.


Video zum MusicGlove gegen den Schlaganfall

Quelle: Popsci Magazin

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.