muskelanzug-future-warrior


High Tech für Soldaten der Zukunft – Dieser hochentwickelte Prototyp hat es in sich.

High Tech vom Feinsten: Wie schon vor einigen Monaten berichtet, arbeitet das US-Militär an einem futuristischen High Tech Kampfanzug für Soldaten: Den Muskelanzug für Militär. Die neuesten Konzepte reifen langsam zu einem Endprodukt zusammen. Der Prototyp des Kampfanzuges ist schon seit 2002 in der Entwicklung und soll 2010 in seiner ersten Version fertig gestellt sein. Eine Zweite soll 2020 folgen. Die neuen Kampfanzüge für Soldaten Militär werden im Rahmen des „Future Combat“ Programmes erprobt und werden dem Soldaten revolutionäre Vorteile im Kampf und Einsatz bieten.


Das aktuelle System enthällt einen Ganzkörperschutz aus hoch entwickelten Materialien und ist an ein Computer Netzwerk angeschlossen, das der Kommandozentrale den aktuellen Status des Kampfanzuges und die Position des Soldaten verrät. Außerdem werden die Muskeln durch künstliche Muskelfaser unterstützt, die dem Soldaten der Zukunft mehr Kraft verleihen werden.

Eine Dokumentation verrät mehr über den High Tech Muskelanzug für das Militär.

future-warrior

Der Muskelanzug für das Militär besteht aus folgenden Komponenten:

Helm

Der Helm ist die Informations Zentrale des Kampfanzuges und verbindet wie ein zentrales Nervensystem alle anderen Komponenten miteinander. Integrierte taktische Rechenleistung, Mappen, Routen und Daten anderer Soldaten laufen hier zusammen. Ein 180 Grad Visier ermöglich eine gute Sicht. Eine Hochleistungs Verbindung zum Satelliten ist vorhanden plus mehrere Sensoren, die Informationen an die Hauptzentrale übermitteln und so eine 360 Grad Überprüfung der Umgebung ermöglichen.

Die Kleidung

Die Kleidung des Muskelanzug ist Überlebenswichtig, denn sie schützt den Soldaten vor viele Gefahren. Insgesamt besteht der Muskelanzug aus 3 Schichten, der Aussenschicht, die aus verschiedensten Materialien ausgebaut ist. Die Muskelfaser Schicht, die dem Soldaten mehr Kraft verleiht und der sogenannten Lebenskritischen Schicht, die dem Soldaten zur Not als zweite Haut dienen soll um zum Beispiel Verbblutungen zu vermeiden.

Das Waffensystem

Leicht und effektiv. 2 x 5 Röhren Maschinengewehre / 15 Millimeter Automatische Suchmonition und eine Ladung Kraft Projektile und ein Buschmesser sollen genügen um dem Soldaten der Zukunft Sicherheit zu bieten. Außerdem verfügt der Muskelanzug über Kontrollsysteme für Dronen, Minipanzer und Sprengstofffallen.

Der Physiologische Status Manager

Der Statusmanager soll dazu dienen die vitalen Informationen von Soldat und Anzug an die Hauptzentrale zu übermitteln um Veränderung von Körper- und Hauttemperatur, Herzfrequenz, Blutdruck, Stress Level, Schlafstatus und Energiestatus des Anzuges zu erkennen um daraufhin richtige Entscheidungen zu treffen.

Das Mikroklima System

Ein Netz aus zusätzlichen Fasern in der Lebenskritischen Schicht, gewährleistet, je nach Belieben, die Kühlung oder Beheizung des Körpers.

Das Energiesystem

Eine Mikroturbine gefüllt mit flüssigen Hydrocarbon gibt dem Muskelanzug die nötige Energie. Kleine Steckeinheiten funktionieren wie zusätzliche Batterien und Nanofiber Batterien, die im Helm und in den Waffen als Extra verbaut sind dienen dem Soldaten im Notfall als Reserve. Bis zu 6 Tage lang soll der Soldat und der Anzug einsatzbereit sein.

Muskelanzug für das Militär 2020

waffensammlung1

Waffen der Zukunft plus Top Doku: Tödliche Bedrohungen des 21. Jahrhunderts

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

26 Kommentare

  1. Oliver

    29. April 2009 at 10:47

    Toller Bericht. Aber soviele Rechtschreibfehler habe ich schon lange nicht mehr gesehen.

  2. Hannes

    29. April 2009 at 11:00

    Wie der Nano Suit in Crysis 🙂

  3. Andreas

    29. April 2009 at 17:27

    omg krieg wird zum videospiel q.q

  4. shabazz

    29. April 2009 at 17:36

    die idee haben die bestimmt von crysis geklaut

  5. Jan

    29. April 2009 at 20:27

    Ja oder von Half-Life, Tuxido, Gyver oder oder oder…

    fast in jedem Scifi Film/Videospiel gibt es so einen Anzug oder so etwas ähnliches. Sei es ein Anzug, Exoskelet oder Biomasse.

  6. Waffensammlung - Die Waffen der Zukunft

    30. April 2009 at 09:09

    […] Muskelanzug des Militär für 2020 […]

  7. 1338.us » High Tech Muskelanzug für das Militär

    30. April 2009 at 16:44

    […] Video: Eigene Meinung: Willkommen Krieg der Computer! Mehr kann man dazu nicht sagen Danke an TrendsderZukunft für diesen inforamtiven Beitrag! Author: bursali (No Ratings Yet)  Loading … […]

  8. Nano Professor

    6. Mai 2009 at 22:05

    Ein sehr interesanter beitreig über die Nano Technologie diese Technologie stammt nicht aus irgendwelchen Filmen oder Videospielen, nämlich schon ungefähr seit 5 jahre hat man diesen stoff entdeckt der es ermöglicht eine 10 fache kraft zu steigern ob es wirklich in den nächsten 20 Jahre geben wird ?

  9. High Tech Muskelanzug für das Militär | bursali's Blog | Welcome to the craziest Blog!

    10. Mai 2009 at 10:39

    […] Video: Eigene Meinung: Willkommen Krieg der Computer! Mehr kann man dazu nicht sagen Danke an TrendsderZukunft für diesen informativen […]

  10. […] High Tech Muskelanzug für das Militär […]

  11. […] Höher Weiter Schneller – Der High Tech Muskelanzug für das Militär kommt […]

  12. nico jäckels

    16. November 2009 at 18:03

    ich kann das auch alles ohne anzug

  13. Tom

    29. November 2009 at 19:21

    Muss man eigentlich Legastheniker sein, um hier „Artikel“ verfassen zu dürfen?

  14. Trends der Zukunft

    30. November 2009 at 18:52

    Hi Tom,
    jaja, die liebe Rechtschreibung. Leider ist niemand perfekt.
    Aber die Antwort auf deine Frage – Wenn du gerne über neue Trends berichten möchtest, dann bist du gerne willkommen 😉

  15. Chris

    30. Dezember 2009 at 22:47

    Ich persönlich denke, dass es den Anzug früher oder später bestimmt geben wird.
    Andererseits denke ich auch, dass der Kampfanzug schon längst genutzt wird, denn wenn hier schon Berichte vorgeführt werden, nutzt irgendeine Organisation bestimmt schon sehr fortschrittliche Technologie (auch wenn der ein oder andere nicht daran glaubt mag).
    Ich selbst bin davon sehr überzeugt.

  16. […] aus Stahl ist zurück: Mit einer limitierten Auflage von Iron Man Kostümen! Die Iron Man Kampfanzüge sind schon jetzt Klassik. Ein innovatives Lauf Konzept. Sitzt besonders gut. Wer also Frau […]

  17. […] 3D Power: High Tech Muskelanzug […]

  18. […] High-Tech-Militär Anzug – Neue Superkräfte für Soldaten […]

  19. Stefan

    30. Juli 2011 at 00:32

    isja wie crysis 🙂 fehlt nur noch der unsichtbar-keits-modus
    hmm die bundeswehr könnte damit werbung machen, meint ihr nich auch das dann aufeinmal mehr freiwillige da wären? 😀

  20. Che

    9. Mai 2012 at 14:52

    wie wärs wenn man diese technologien zb für Menschen einsetzt denen ein arm amputiert wurde?
    warum wird immer ein haufen geld gegeben um kriege zu gewinnen, statt mit dem geld technologien zu entwickeln die den frieden geben können ?!

  21. […] nicht mehr aufzuhalten. Willkommen im 21. Jahrhundert.US-Militär testet iPad für Soldaten High-Tech-Militär Anzug verleiht dir Super-Kräfte Spionage Vogel Roboter der Zukunft namens “Smart-Bird” Die Google Drohnen kommen zu dir nach […]

  22. Mace

    16. Mai 2012 at 16:10

    hammer gaihl..
    wie Crysis 2
    fehlt nur der tarnmodus 😀
    dass man komplett unsichtbar wird..
    aber die sind dran des durchzusetzen indem die lichtwellen einfach um den anzu umgeleitet werden.. man schaut dann praktisch um ihn herum und er ist wie unsichtbar 😉

  23. Martin

    11. Juni 2012 at 18:23

    so was geiles gibts wirklich ,schickt doch

  24. hans peter jürgen

    1. Oktober 2012 at 11:34

    das is ein skandal

  25. harz4ftw

    1. Oktober 2012 at 11:43

    ich finde das kann einfach nicht wagr sein das diese anzüge immer noch auf dieser seite als zukunftsmaterial angezeigt wird. politisch ist dies nicht aktuell denn diese anzüge sind schon lange auf dem markt. bei ebay bekommst du es unter 3,2,1 meins für 100€ mindest gebot. diese ist eine nachricht der nato.

    gez. frank buschmann und manni breuckmann

    ps. die bratwurst schmeckt gut !

  26. markus

    17. Dezember 2013 at 15:32

    die haben zu viele zukunfts ballar spiele gespielt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.