Home » Marketing » TV Werbung passt sich individuell an Zuschauer an

TV Werbung passt sich individuell an Zuschauer an

Auf den Haushalt abgestimmte TV Werbung

Auf den Haushalt abgestimmte TV Werbung

Eine amerikanische TV Group plant im nächsten Jahr, bis zu 10 Millionen amerikanischer Haushalte mit Fernsehwerbung zu versorgen, die den Bedürfnissen der einzelnen Haushalte entspricht. Diese Idee personalisierter Werbung ist nicht neu. In Tokyo beispielsweise werden Werbeplakate aufgestellt, die ihren Inhalt an die jeweiligen Betrachter anpassen. Auch Google plant beispielsweise mit den Suchergebnissen, ohne überhaupt gesucht zu haben, eine ähnliche Idee zu verfolgen. Contextual Discovery könnte Werbung, angepasst an den jeweiligen Standort auf die mobilen Geräte der Nutzer bringen. Die DirecTV Group beabsichtigt maßgeschneiderte Werbung in die Haushalte zu bringen. So sollen in Haushalten, in denen Hunde vorhanden sind, Werbespots für Hundeprodukte gezeigt werden. Haushalte in denen Kinder leben sollen mit Werbespots zu Themen Rund ums Kind versorgt werden. Für Werbeanbieter wäre dies eine optimale Art der Vermarktung ihrer Produkte. Der neue Service soll laut Laura Desmond, der CEO der Starcom Media Invest, die eine Partnerschaft mit dem Sat-TV Dienstleister eingegangen ist, schon im nächsten Jahr starten. Starcom will für den neuen Service im Anfangsjahr bereits 10 bis 20 Millionen USD Dollar ausgeben.

Interessanter Vertriebsweg für Werbetreibende auch in Deutschland

Die DirecTV Group habe insgesamt über 19,1 Millionen Abonnenten, denen dieser Service angeboten werden soll. Als größte Bedenken seitens der Werbetreibenden werden zurzeit noch die Tests, in denen der Service zur Verfügung gestellt wurde, genannt. Das Ausmaß dieser Tests sei den Werbetreibenden nicht groß genug gewesen. So muss sich in der Zukunft zeigen, wie hoch die Akzeptanz der angebotenen Leistung, bei den Werbetreibenden ist. Sicherlich wäre dieser Vertriebsweg auch für Werbetreibende in Deutschland interessant, da man die Zielgruppen direkt erreichen kann. Somit würden die Kosten für Werbung viel effektiver eingesetzt. Wer gänzlich auf Werbung verzichten möchte, dem bietet sich online Fernsehen als Alternative.

Erneut liegen personenbezogene Daten zugrunde

Auch diese Art der Werbung ist wieder ein Zeichen für ein schnell wachsendes Phänomen. Die Daten-Sammelwut der Anbieter verschiedenster Services. Gerade im Bereich der Werbung werden diese personenbezogenen Daten oft gesammelt und gehandelt. Ob sich der Trend, zur haushaltsbezogenen Werbung auch bei uns durchsetzen, kann bleibt noch abzuwarten. Für Werbetreibende könnten die zielgerichteten Anzeigen teurer werden, als herkömmliche Anzeigen, dafür aber bessere Ergebnisse erzielen. Im Bereich Werbung finden sich immer wieder neue kreative Ideen, wie auch die Möglichkeit, Werbung automatisiert erstellen zu lassen.

Quelle: foxnews

Jetzt einen Kommentar zum Thema schreiben

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>