Adidas arbeitet an neuen Sneakern, die Bestellern in Zukunft mehr Spielraum im Hinblick auf die Gestaltung und Anpassung an die persönlichen Vorlieben einräumen. Neben Adidas werkelt wohl auch Nike an einem ähnlichen Verfahren und Angebot. Futurecraft 3D nennt Adidas die neue Technologie.


Futurecraft

Adidas Futurecraft 3D ein weiterer Schritt in die Zukunft

In Zukunft können Laufschuh-Fans in einen Adidas Laden kommen um einige Meter auf dem Laufband zurücklegen zu können. Hierbei werden sämtliche relevante und vor allem individuelle Maß-Daten der Käufer erfasst um den perfekten Maßschuh zu fertigen. Der Schuh wird noch vor Ort ausgedruckt und kann im Anschluss auch gleich mitgenommen werden. Soweit die Theorie. In der Praxis stammt zumindest die Mittelsohle bereits aus dem 3D-Drucker. Die Federung und auch die Form der Sohle werden individuell an den Fuß angepasst. Die restlichen Teile des Schuhs werden bisher noch nach der konventionellen Methode hergestellt. Es dürfte jedoch nicht mehr lange dauern, bis der komplette Schuh aus dem 3D-Drucker entspringt. Ein wirklich guter Ansatz, der durchaus Zuspruch bei den Fans erhalten dürfte. Im folgenden Video wird das neue System noch einmal in Aktion gezeigt.


Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping
Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.