Bayerische Forscher arbeiten an einem Bio-Kunststoff aus Kleie

Wenn aus Getreide Mehl wird, bleiben einige Reststoffe zurück. Dazu gehören beispielsweise die Schalen und die Keimlinge. Allgemein bezeichnet man die Rückstände auch als Kleie. Diese wird teilweise zur Tierfütterung genutzt und ist beispielsweise auch in Müslis enthalten. Allerdings ist ...

Weiterlesen »

Daimler experimentiert mit künstlichem Sonnenlicht in der Fahrerkabine von LKWs

Im hohen Norden Europas gibt es im Winter jedes Jahr lange Phasen mit nur sehr wenig oder sogar überhaupt keinem Sonnenlicht. Dies kann zu einer ganzen Reihe an Krankheitssymptomen führen, die auch unter dem Begriff „Winterdepression“ bekannt sind. Der Lastwagenhersteller ...

Weiterlesen »

Keine Chance den Bio-Schummlern: Neues Analyseverfahren entlarvt falsche Biomilch

Ob Biomilch drin ist, wenn Biomilch draufsteht lässt sich nicht überprüfen, bisher jedenfalls nicht. Forscher an der Technischen Universität Dresden haben eine raffinierte Analysemethode entwickelt, mit der sich Inhaltsstoffe finden lassen, die typisch sind für Milch, die das Biosiegel nicht ...

Weiterlesen »

Wright Electric plant ein revolutionäres Elektro-Passagierflugzeug für 150 Passagiere

Flugzeugflügel

Die Zukunft des Verkehrs auf der Straße liegt in Elektromotoren. Der Markt für Elektro-Autos nimmt langsam Fahrt auf – wenngleich Deutschland anderen Ländern wie etwa den USA oder Kanada diesbezüglich hinterherhinkt. Bezüglich des Verkehrs in der Luft gibt es zwar ...

Weiterlesen »

Paperlab A-8000: Diese Maschine macht aus bedrucktem Papier frisches Druckerpapier

In größeren Unternehmen werden teilweise enorme Mengen an Druckerpapier verbraucht. Daran hat auch die Digitalisierung bisher nichts geändert. Für die Produktion von Papier werden aber Holzfasern und sehr viel Wasser benötigt. Für die Umwelt ist der Vorgang also nicht ganz ...

Weiterlesen »

e.GO Life: Das deutsche Stadtauto mit Elektroantrieb

Die RWTH Aachen gehört im technischen Bereich zu den angesehensten Hochschulen der Welt. Kein Wunder also, dass dort auch in der Elektromobilität immer wieder innovative Projekte gestartet werden. So gründete Prof. Günther Schuh mit einem Kollegen bereits vor Jahren die ...

Weiterlesen »

Vattenfall: Elektroauto-Batterien von BMW speichern den Strom von Offshore-Windfarmen

Autohersteller müssen immer stärker auch zu Spezialisten in der Herstellung leistungsfähiger Batterien werden. Denn diese bestimmen über die Reichweite der produzierten Elektroautos und sind somit inzwischen ein gewichtiges Kaufargument. Diese Expertise kann aber natürlich auch anderweitig genutzt werden. Pionier auf ...

Weiterlesen »

Aus dieser Kohlemine soll ein gigantisches Pumpspeicherwerk werden

In Zeiten, in denen immer mehr auf erneuerbare Energien gesetzt wird, werden auch Möglichkeiten benötigt, um diese Energie zu speichern. So kann in Zeiten, in denen genug Strom produziert wird, dieser für den Einsatz in Stoßzeiten gespeichert werden. Eine Kohlenmine ...

Weiterlesen »

Berlin Südkreuz: Das BKA testet Software zur Gesichtserkennung

Bisher werden die Bilder von Überwachungskameras erst im Zuge von strafrechtlichen Ermittlungen ausgewertet. Passiert also beispielsweise ein Raubüberfall, wird anschließend geschaut, ob es in der Umgebung Kameras gab und wer darauf zu sehen ist. Die Sicherheitsbehörden träumen allerdings schon länger ...

Weiterlesen »

Sicherheitsgründe: Kanada verbannt private Drohnen faktisch aus den Städten

An der privaten Nutzung von Drohnen scheiden sich die Geister. Die einen betonen die vielfältigen Möglichkeiten der neuen Technik. Andere fühlen sich von den neuartigen Flugobjekten beobachtet und gestört. Kanada hat daher nun eine neue Regelung erlassen, die faktisch dazu ...

Weiterlesen »