Bei Autohäusern ist es längst üblich, dass beim Kauf eines Neuwagens der bisherige Wagen in Zahlung gegeben werden kann. Dies soll Kunden die Entscheidung für einen Neukauf erleichtern, ist aber grundsätzlich auch gut für die Umwelt. Denn zum einen sind Neuwagen in der Regel emissionsärmer als gebrauchte Fahrzeuge und zum anderen ist auf diese Weise eine fachgerechte Weiternutzung beziehungsweise Entsorgung garantiert. Für den Kunden hat dies zudem den Vorteil, dass der ganze Prozess deutlich entspannter abläuft, als wenn privat ein Käufer gesucht werden muss. Ein in San Francisco beheimateter Shop zum Verkauf von Elektrofahrrädern namens „The New Wheel“ treibt dieses Konzept nun auf die Spitze: Er nimmt alte Autos in Zahlung.


Ford Ebike
MoDe-E-Bike-Familie Bild: Ford

Das Kaufangebot erfolgt innerhalb von 48 Stunden

Realisiert wird die Idee in Zusammenarbeit mit der Firma Roadster.com, die die Bewertung der alten Autos übernimmt. Den Angaben der beiden Unternehmen zufolge, kann das alte Auto einfach in einen Laden von „The New Wheel“ gebracht werden und wird dort dann begutachtet. Innerhalb von 48 Stunden erhält der Kunde anschließend ein Kaufangebot. Nimmt er dieses an, bekommt er einen Scheck nach Hause zugestellt. Dieses Geld kann er dann nutzen, um sich ein neues Elektrofahrrad zuzulegen. Er muss es allerdings nicht komplett aufbrauchen: Ist das Fahrrad günstiger als die Summe für das alte Auto, behält der Kunde den Rest einfach in Bar.

Auch alte Fahrräder und E-Bikes werden in Zahlung genommen

Die Zielgruppe der Aktion ist natürlich offensichtlich: Leute, die ohnehin darüber nachdenken, ihr Auto gegen ein Elektrofahrrad einzutauschen. Parallel dazu hat der Laden allerdings auch ein Ankaufprogramm für alte Fahrräder und E-Bikes. Dieses wird von den Kunden auch rege in Anspruch genommen. Autos werden aber erst seit Anfang April angekauft, sodass es noch zu früh ist, um zu beurteilen, wie erfolgreich das Programm tatsächlich darin ist, Menschen vom Umstieg auf ein Elektrofahrrad zu überzeugen. In jedem Fall verspricht „The New Wheel“ für jedes angekaufte Auto noch einmal 100 Dollar an eine lokale Organisation zur Förderung des Radfahrens zu spenden.


Via: Treehugger

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.