Die blauen LEDs Ellumi von Vital Vio sind wahre Killer, sie haben es auf Bakterien abgesehen, die unsere häuslichen Oberflächen besiedeln. Vor allem im Badezimmer und in der Küche gelingt es kaum, alles komplett sauber zu halten, vor allem dann, wenn man dabei nicht auf Chemie setzen möchte. Die Hygiene-Lämpchen könnten die Lösung sein.


Es handelt sich nicht um UV-Licht!

Antibakterielle Reiniger sind nicht unbedingt gesund für Menschen, aber wie steht es mit blauen Lichtstrahlen? Eigentlich dürfte dagegen nichts einzuwenden sein, der Hersteller der Ellumi LEDs erklärt sein Produkt jedoch für unbedenklich. Es handelt sich immerhin nicht um ultraviolettes Licht, sondern um Lichtemissionen im sichtbaren Bereich von 405 Nanometern. Die blauen Lichtwellen sollen bestimmte Moleküle in schädlichen Mikroorganismen anregen, die dann wiederum die Zellwände demolieren und auf längere Sicht den Keim abtöten. Studien in Krankenhäusern wurden bereits durchgeführt, mit dem Ergebnis, dass sich die Keimzahl über eine Anwendungsdauer von 15 Wochen tatsächlich stark reduzierte. Und dies gelang sogar, obwohl der Versuchsraum in dieser Zeit verstärkt genutzt wurde. Vielleicht zeigt sich der Erfolg nicht sofort, doch mit der Zeit nimmt die mikrobielle Kontamination bedeutsam ab.


So stellt der Vital Vio sein Produkt vor

Die Lampen sollten rund um die Uhr brennen

Allerdings müssen die Lampen genau dort angebracht werden, wo ständig gearbeitet wird. Und sie sollten rund um die Uhr brennen, was natürlich einen gewissen Stromverbrauch mit sich bringt. Es reicht im Normalfall nicht, eine einzige Leuchte auf die Bakterien loszulassen, das müssen schon ein paar mehr sein, um einen echten Effekt im gesamten Badezimmer zu erzielen! Noch dazu reagieren Kinderaugen besonders empfindlich auf Lichtstrahlen im Bereich 380 bis 500 Nanometer, weil ihre Hornhaut erst ab 14 Jahren voll entwickelt ist. Wahrscheinlich tragen Display-Emissionen aus diesem Lichtspektrum dazu bei, dass immer mehr Kinder weitsichtig sind. Es gilt also, vorsichtig mit diesen Lampen umzugehen, auch wenn sie recht verlockend erscheinen – und die erzeugte Lichtstimmung sogar recht anheimelnd wirkt.

Quelle: treehugger.com 

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.