Gold ist nicht nur ein beliebtes Edelmetall für Uhren und Schmuck, sondern nicht zuletzt auch ein Anlageobjekt. Die Kryptowährung DigixDAO des Unternehmens Digix Global greift das Prinzip der Goldspekulation auf und möchte sozusagen digitales Gold erschaffen. Finanziert wurde dieses Unterfangen durch ein Crowdsale im März 2016 – und zwar eine sehr erfolgreiches. Geplant waren 30 Tage mit einem Finanzierungsziel von 500.000 US-Dollar. Gestoppt wurde der Crowdsale dann nach 12 Stunden und bei einer Summe von 5,5 Millionen Dollar. DigixDAO basiert auf der Ethereum-Blockchain. Das Besondere an dem Digix-System ist, dass die einzelnen Token direkt mit realen Werten verknüpft sind – nämlich mit Gold.


Du möchtest dich über Crypto-Währungen informieren und dir ist Austausch wichtig? Kein Problem! Tritt unserer Telegram-Gruppe bei: 🇩🇪 CryptoTrends DE 🇩🇪

DGX und DGD: Zwei verschiedene Token

Wer bei einer von drei bestimmten Börsen Gold kauft, der erhält gleichzeitig eine kleine Summe in Digix Gold Token (DGX). Jedes dieser Token repräsentiert dabei 1 Gramm 99,99 % LBMA Standard Gold. dazu. Außerdem vergibt das Digix-Netzwerk Belohnungen, indem anfallende Transaktionsgebühren von DGX-Transaktionen unter den Nutzern ausgeschüttet werden. Die Verbindung zwischen physikalischen Werten und einer Kryptowährung ist in dieser Form recht innovativ. Digix verwendet ein Proof-of-Asset Protokoll (PoA), um eine öffentliche und offene Verifikation der Existenz eines Vermögenswertes (also des Goldes) zu ermöglichen. Ergänzt wird DGX durch das DigixDAO Token, mit dem die Nutzer Stimmrechte in dem Netzwerk erwerben. Außerdem sind DigixDAO (DGD) Coins die Grundlage für die Vergabe der Belohnungen aus den DGX-Transaktionen. Digix hat die Funktionen in dem Netzwerk also auf zwei Token aufgeteilt, was für zusätzliche Stabilität sorgt.


Die Gründe für den enormen Erfolg des Digix-Crowdfundings sind vielfältig. Die Ethereum-Blockchain war sicher ein Faktor, da inzwischen auch Investoren bewusst ist, dass da ein großes Ding heranwächst. Außerdem half die Tatsache, dass es sich um das erste Crowdfunding bei einem Ethereum-Produkt handelte. Der Inovationsfaktor war sicher einer der Gründe, warum Investoren sich angezogen fühlten. Hinzu kommt, dass die Verlinkung zwischen DGX und Gold den Coin im Vergleich zu anderen Kryptowährungen deutlich stabiler macht. Und zu guter letzt haben die Entwickler von DigixDAO das Ethereum EIP20 Format verwendet – DGX kann also genutzt werden, um für bestimmte Einkäufe direkt mittels NFC zu bezahlen.Die DGX-Token können jederzeit in physikalisches Gold getauscht werden.

Crypto-Börsen und Tools für ein sicheres Handeln

Börsen & ToolsVorteileLink
BinanceGroßes Volumen, Neuanmeldungen möglich, große Anzahl an div. Coins.Direkt zu Binance
KucoinNeuanmeldungen möglich, attraktive Gewinnspiele für Trader.Direkt zu Kucoin
CoinbaseNeuanmeldungen möglich, große Anzahl div. Coins.Direkt zu Coinbase
HitBTCNeuanmeldungen möglich, aktiv seit 2013.Direkt zu HitBTC
Bitcoin.deDeutsches Portal, guter Einstieg für den Bitcoin.Direkt zu Bitcoin.de
CoinTrackingSteuerreports, sowie Übersichten über Gewinne/Verluste.Direkt zu CoinTracking
CoinMarketCapÜbersicht aller Crypto-Coins inkl. Preisveränderungen.Direkt zu CoinMarketCap

Gold gibt dem Netzwerk Stabilität

Die Ledger-Technologie von Digix beruht auf den teilnehmenden Nutzern, die Transaktionen verifizieren und einen allgemeinen Konsensmechanismus (PoS) verwenden. Dabei werden die gefundenen Blöcke auf jedem teilnehmenden Computer gespeichert. Digix möchte so einen globalen Markt für digitale Goldkäufe zur Verfügung stellen, auf dem Nutzer Gold schnell und effizient kaufen können. Die mit den Token korrespondierenden Goldwerte werden in Safehäusern aufbewahrt, die vierteljährlich von dem unabhängigen Auditor Inspectorate Bureau Veritas überprüft werden.

Die Verknüpfung mit Gold wurde von den DigixDAO-Entwicklern gewählt, da es sich dabei um den sichersten Wert handelt, um den eigenen Wohlstand zu sichern. Gold ist nicht nur relativ stabil, sondern auch ein Wert, auf den Menschen schon seit Jahrhunderten setzen. DigixDAO stellt eine Möglichkeit dar, mit dem Edelmetall zu handeln, ohne es zwingend physikalisch zu besitzen.

Digix im Interview

In einem Interview mit Coin Republic hat die Digix-Führungsetage genau erklärt, warum es zwei Digix Token gibt.

Cryptocoins: Investieren in digitale Währungen
Preis: 15,74€
Zuletzt aktualisiert am 18.11.2019

Die Kursentwicklung von DigixDAO

Da die DGX-Coins an echte Werte gekoppelt sind, unterliegt nur der DigixDAO Coin einer echten Kursentwicklung. Dieser stagnierte im ersten Jahr nach dem Launch knapp unter 10 Euro. Im Mai 2017 stieg er sprunghaft an und erreichte im Juni die 80-Euro-Marke, die er stabil hielt, bis DigixDAO Ende Dezember 2017 ebenfalls von dem Krypto-Hype profitierte und auf über 150 Euro stieg. Aktuell steht der Kurs sogar bei mehr als 200 Euro. Die Marktkapitalisierung von DigixDAO liegt somit bei etwa 400 Millionen Euro.

"

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.