Heute findet das Pioneers Festival in Wien statt. Als größte Produktpräsentation wird hierbei das AeroMobil gehandelt. Dabei dreht es sich um ein Fahrzeug mit Flugeigenschaften, das von einem slowakischen Start-up entwickelt wurde.


AeroMobil
AeroMobil

Das AeroMobil verfügt über einen am Heck installierten Rotor und wird von einem Flugzeugmotor angetrieben. Die maximale Beschleunigung vom AeroMobil 3.0 beträgt laut dem AeroMobil-CTO Stefan Klein 130 km/h. Besonders beeindruckend ist das Design vom neuesten AeroMobil. So wirkt der Zweisitzer sehr windschnittig und erinnert sehr stark an einen Sportwagen. Damit Fahrer mit dem AeroMobil in die Luft steigen können, ist eine mindestens 200 Meter lange Piste notwendig. Beim Anfahren wird hier die benötigte Geschwindigkeit aufgebaut.

Neben dem AeroMobil zeigen auf dem Pioneers Festival 2014 in Wien 3.000 Aussteller ihre Innovationen. Besonders Start-ups werden von dieser Veranstaltung angezogen. Das Pioneers Festival öffnete heute seine Tore und kann noch bis zum morgigen Donnerstag besucht werden. Weitere Informationen findet ihr auf der offiziellen Webseite vom Pioneers Festival.


Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.