Unter Berücksichtigung der aktuellen Trends bezugnehmend auf mobile Marketing und Bestellungen von unterwegs sowie Mobile Payment, startet Burger King nun mit einer neuen Innovation. Ab sofort können in 17 Filialen in Süddeutschland, Baden-Württemberg und NRW Burger per App vorbestellt werden. Burger King arbeitet dafür mit dem Startup opentaps zusammen.


Burger King App
Burger King Burger via opentabs bestellen

Kooperation mit opentabs

Burger King Kunden können in ausgewählten Filialen ab sofort über das Smartphone oder Tablet vorbestellen und bekommen schon vor Abschluss der Bestellungen angezeigt, wie viel Minuten gewartet werden müssen um die Burger wenig später in der separat eingerichteten Fastlane abholen zu können. Für alle, die es immer ein wenig eilig haben, dürfte der neue Bestellservice recht gelegen kommen. Die Burger können nicht nur über die App geordert, sondern auch gleich bezahlt werden. Sollte sich das System bewähren, dürfte einer Deutschland-weiten Ausbreitung nichts im Weg stehen. Burger King landete zuletzt eher mit negativen Schlagzeilen in der Presse. Die neue App, samt neuen Service, dürfte das angeschlagene Image jedoch ein wenig aufpolieren.

Mc Donalds setzt ebenfalls auf den modernen Bestellservice

Während Burger King an dem Bestellservice arbeitet, plant die Konkurrenz aus dem Mc Donalds Lager unter anderem die Einführung eines Modular-Burgers, den sich die Kunden aus verschiedenen Zutaten selbst zusammenstellen können. Desweiteren soll man den Big Mac und Co ebenfalls in naher Zukunft per Quick Mac App und Website bestellen können. In Deutschland seien bereits über 100 Filialen mit dem neuen Online-Bestellsystem ausgestattet. Konzernangaben zufolge, möchte man jedoch erst an den Start gehen, wenn alle Filialen umgebaut und ausgerüstet wurden. Burger Bestellungen per Smartphone und PC sollen daher bei Mc Donalds erst frühestens 2016 möglich sein.


Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.