Mit der Kryptowährung DENT möchte das Unternehmen DENT Wireless aus Hongkong die weltweit erste Plattform für den Austausch von mobilem Datenvolumen werden. Die Datenpakete werden dabei einem Token zugeordnet und quasi wie Waren behandelt. Mit ihnen kann Handel betrieben werden, es ist auch möglich, Datenpakete zu spenden. DENT Wireless möchte dabei eine möglichst hohe Transparenz erreichen und den DENT Coin gleichzeitig als globale Währung für den Austausch von Datenpaketen etablieren. Die Token basieren wie viele andere auch auf der Ethereum Blockchain haben eine Marktkapitalisierung von etwa 327 Millionen US-Dollar (Stand 30.01.2018). Täglich werden etwa 10.648 US-Dollar in DENT Coin umgesetzt. Aktuell existieren 10.614.760.961 Token im Umlauf, es gibt einen Hard Cap bei 100.000.000.000 DENT Coin.


Du möchtest dich über Crypto-Währungen informieren und dir ist Austausch wichtig? Kein Problem! Tritt unserer Telegram-Gruppe bei: 🇩🇪 CryptoTrends DE 🇩🇪

DENT will einen Marktplatz für mobile Daten schaffen

Hinter DENT Wireless steht ein internationales Team unter Leitung des CEO Tero Katajainen, der sich als Software-Architekt bereits mit mehreren Unternehmen einen Namen gemacht hat. Unter anderem gründete er 2014 das Vorgängerunternehmen von DENT Wireless, Commando Coder Ltd., mit dem er mit Hilfe von künstlicher Intelligenz das Marktverhalten im Forex-System zu analysieren.


DENT scheint nun ein ähnliches System wie das ursprüngliche Forex-System zu benutzen – hat dieses jedoch um eine Blockchain-Technologie erweitert. Das Ziel hinter der Kryptowährung ist es, die globale Telekommunikationsbranche nicht nur effizienter zu gestalten, sondern auch günstiger zu machen. Der DENT Coin fungiert dabei als Währung für mobile Daten, was bedeutet, dass Nutzer Token an Telekommunikationsunternehmen senden und dafür Datenpakete erhalten. Außerdem können die Nutzer untereinander freie Datenpakete handeln oder spenden und so die Wirtschaftlichkeit des Systems zu erhöhen.

Hier könnt Ihr den DENT Coin kaufen!

Die Demokratisierung des mobilen Datenverkehrs

Wer einen Mobilfunkvertrag hat, der erhält in den meisten Fällen ein monatliches Volumen für die Nutzung mobiler Daten. Dieses wird in vielen Fällen nicht voll ausgeschöpft. Das gilt in besonderem Maße für andere europäische Länder, in denen Mobilfunkverträge mit deutlich mehr Datenvolumen einherkommen als in Deutschland. Bei den meisten Mobilfunkbetreibern verfällt nicht genutztes Datenvolumen und kann von dem User demnach nicht mehr genutzt werden. Zahllose Nutzer verschenken so Monat für Monat Geld. DENT dagegen ermöglicht es den Nutzern, automatisiert Datenpakete zu kaufen. Somit erhalten sie immer den günstigsten Preis bezogen auf ihre Region, ohne selbst aktiv werden zu müssen. Auch im Bereich Daten-Roaming möchte DENT aktiv werden. Langfristig sollen Roamingkosten global entfallen.

Kern des DENT-Ökosystems ist die gleichnamige mobile App, die es sowohl für iOS als auch für Android gibt. In der App ist auch das Wallet des jeweiligen Users gespeichert. Mit ihrer Hilfe können mit wenig Aufwand Datenpakete gekauft, gespendet oder verkauft werden.

Letztlich strebt DENT die Demokratisierung mobiler Daten an, indem Datenpakete einfach über ein Peer-to-Peer-Netzwerk ausgetauscht werden können. Wichtig ist nun, dass es DENT Wireless gelingt, in nächster Zeit vermehrt auch Mobilfunkanbieter mit ins Boot zu holen – denn nur so ist das globale System wirklich realisierbar. Ein Anfang wurde durch Partnerschaften mit Aquto sowie Anbietern in Indien und Brasilien bereits gemacht.

Crypto-Börsen und Tools für ein sicheres Handeln

Börsen & ToolsVorteileLink
BinanceGroßes Volumen, Neuanmeldungen möglich, große Anzahl an div. Coins.Direkt zu Binance
KucoinNeuanmeldungen möglich, attraktive Gewinnspiele für Trader.Direkt zu Kucoin
CoinbaseNeuanmeldungen möglich, große Anzahl div. Coins.Direkt zu Coinbase
HitBTCNeuanmeldungen möglich, aktiv seit 2013.Direkt zu HitBTC
Bitcoin.deDeutsches Portal, guter Einstieg für den Bitcoin.Direkt zu Bitcoin.de
CoinTrackingSteuerreports, sowie Übersichten über Gewinne/Verluste.Direkt zu CoinTracking
CoinMarketCapÜbersicht aller Crypto-Coins inkl. Preisveränderungen.Direkt zu CoinMarketCap

Börsen an denen der DENT Coin gehandelt wird: Übersicht zu den Märkten

Der DENT Coin im Video erklärt

Die Kursentwicklung des DENT Coin

Der DENT Coin gehört zu den Kryptowährungen, deren einzelne Token noch nicht wirklich viel Wert sind. Je nachdem, wie viel Vertrauen man in die Währung an sich hat, macht das DENT zu einem guten Spekulationsobjekt. Der Kurs lief lange weit unterhalb der Ein-Cent-Marke und zog dann erst Anfang Dezember 2017 an, bis er im Zuge des Kryptohypes Ende Dezember bei über 10 Cent lag. Inzwischen hat der Kurs des DENT Token sich bei etwa 3 Cent stabilisiert.

"

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.