Thomas Emthaus und Alex Schenk haben gemeinsam eine recht clevere und einfache Lösung gefunden um Getränkekisten beziehungsweise deren Inhalt auch unterwegs ausreichend kühlen zu können. Die Idee zum Ice2go Produkt entstand Thomas Emthaus während des Industriedesign-Studiums aus einer „Bierlaune“ heraus. Zusammen mit dem Design-Experten Alex Schenk (design-produkte.de) konnte Emthaus die Vision von Ice2go in ein Marktreifes Produkt umsetzen.


Ice2go
Ice2go via ice2go.gerid-studio.com

Ice2go Test-Set gratis erhalten

Von der Zeichnung über das Konzept bis zum fertigen Produkt bedurfte es einige Stunden Fleißes. Die clevere Ice2go-Lösung ist bisher noch nicht im Handel erhältlich. Die ersten Getränkeanbieter sollen jedoch 2015 mit den Getränkekühlern für unterwegs ausgestattet werden. Zudem ist eine Großserienproduktion für den Start der Fußball EM 2016 geplant. Einem aktuellen News-Eintrag auf der Entwicklerseite zufolge ist die Nullserie bereits fertig produziert, so dass nun die Suche nach Testern beginnen kann. Wer sich ein Bild von Ice2go verschaffen möchte, der kann am Auswahlverfahren teilnehmen. Verlost werden dabei 50 Test-Sets. Um teilnehmen zu können, braucht man lediglich der Ice2go Facebook-Fanpage ein Like zu spendieren, den Artikel zu teilen und im Kommentarbereich ein Statement abgeben, warum ihr am geeignetsten als Tester seid. Mit etwas Glück könnt ihr ein Test-Set abstauben und ausgiebig testen und fortan kühle Getränke auch unterwegs genießen. Über die Fanpage informiert das Team auch in regelmäßigen Abständen über einzelne Tests.

ice2go-test
Ice2go Test via Facebook Fanpage von Ice2go

Hauptsächlich sollen die Ice2go-Erzeugnisse als sogenannte On-Pack-Artikel als Zugabe und Kaufanreiz für die Getränkekiste fungieren. Aufgrund der recht großen Produktfläche, kann diese auch als Werbeträger genutzt werden oder durch unterschiedliche „Bildchen“ zum Sammeln anregen.


Und so funktioniert Ice2go

  • Ice2go Kühlakkus mit Wasser befüllen
  • In das Tiefkühlfach befördern
  • Am Folgetag entnehmen und im Getränkekasten positionieren

Ice2go als im Rahmen eines Produkt-Pitches in der Höhle der Löwen

Thomas Emthaus und Alex Schenk werden ihr Produkt heute Abend ab 20:15 Uhr im Rahmen der Erfolgsshow „Die Höhle der Löwen“ auf VOX präsentieren. Die Werbeikone Judith Williams wäre nahezu prädestiniert um Ice2go einer breiten Masse vorzustellen. Mit einem Investment könnten die Entwicklungen weiter vorangetrieben werden. Schließlich arbeitet das Team auch noch an anderen Produkt-Ideen, die zeitnah verwirklicht werden sollen. Mit Spannung warten wir das Urteil der Löwen heute Abend ab. Unabhängig davon ob ein Investment zu Stande kommt oder nicht, wird Ice2go im nächsten Jahr an den Start gehen.

Video zu Ice2go

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.