Solarenergie ist sauber und grün. Vermehrt rückt die Lichtenergie in der Fokus moderner Technologien. Auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo wurde jüngst auch das erste Solar-Nano-Ladegerät für moderne Smartphones erfolgreich finanziert. Die Macher der JUSE-Hülle brauchten 50.000 US Dollar um das Projekt umsetzen und die Massenfertigung starten zu können. Die Kampagne endet am 6. Dezember und konnte bereits mehr als 63.000 US Dollar einspielen. Die ersten JUSE-Hüllen für das iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 5s und Galaxy S5 sowie für das Galaxy Note 4 sollen ab März 2015 verfügbar sein.


JUSE lädt den Akku auch bei wenig Sonne

Das Samsung-Smartphone oder das Apple iPhone könnte schon bald mit dem Sonnenaufgang geladen werden. JUSE ist das erste solarbetriebene Smartphone-Ladegerät, das auf Nanotechnologie basiert. Der mobile Energielieferant wird einfach wie eine Hülle verwendet und spendet dabei Strom und bietet darüber hinaus auch  noch Schutz. Integriert sind besonders leistungsfähige Solarzellen, die wiederum eine Nano-Batterie aufladen. Neigt sich der Smartphone-Akku dem Ende zu, kann die gespeicherte Energie aus der Nano-Batterie an den Akku abgegeben werden. Von der Effizienz her ist JUSE so konstruiert, dass auch bei wenig Licht Energie gewonnen und gespeichert werden kann. Wie das Ganze in Aktion aussieht verrät euch der folgende Videobeitrag.


Quelle: Indiegogo

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.