Wenn Hunde mit dem Schwanz wedeln ist es „so süß“, und wenn Menschen es tun? Tailly ist ein umschnallbarer Schwanz für Menschen. Die Erfindung von Shota Ishiwatari misst die Herzfrequenz und wedelt dann im Takt mit.

Noch auf Sponsoren-Fang

Ähnlich wie die Emoki, Tier-Ohren für Menschen welche sich ebenfalls bewegen, ist dieser Trend sicherlich eher für die asiatischen Länder. Damit der Schwanz auch zu jedem Outfit passt, können Käufer aus verschiedenen Farben auswählen. Angeboten wird weiß, schwarz, grau und braun.


Sodass Herz- und Schwanzschlag zusammenstimmen, messen Elektroden im Gurt die Herzfrequenz. Betrieben wird Tailly durch 4 AA-Batterien die 8-12 Stunden durch „wackeln“ können. Noch werden Sponsoren auf der Crowdfunding Plattform Kickstarter gesucht.

Tailly schwingt mit der Herzfrequenz mit

Quelle

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

2 Kommentare

  1. Nexus90

    9. März 2013 at 11:50

    So ein Schwachsinn!
    Und wer das trägt, dem ist auch nicht mehr zu helfen.

  2. Mark

    16. März 2013 at 19:09

    @Nexus90:
    wie wärs wenn du sowas das nächste mal als deine persönliche Meinung kennzeichnetest und uns evtl. mit deiner Begründung für deinen Standpunkt interessiertest?

    On Topic:
    ulkig, „nutzlos“, auch dadurch aber provokant, und inspirierend;
    find ich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.