Ecopad Tablet PC
Ecopad Tablet PC

Ein Tablet PC der sich selbst mit Energie versorgt ist eigentlich ein Wunschtraum. Noch dazu, wenn er dazu noch nicht einmal ein Solar Panel benötigt. Das Ecopad ist ein Konzept Tablet PC der im Rahmen eines Design Wettbewerbs vorgestellt wurde, der von Fujitsu und DA organisiert wurde. In diesem Konzept soll sich der Tablet PC beim Tippen selbst mit Energie versorgen. Die Grundlage für die Energieversorgung bieten piezoelektrische Bauteile, die unter dem Touchscreen verborgen sind. Wenn man bedenkt, das Nutzer im Schnitt bis zu 10.000 Mal a Tag auf den Touchscreen drücken, könnte so die benötigte Energie für den Tablet PC generiert werden. Durch diese Technik kann sich das Gerät über Tage selbst mit Energie versorgen und benötigt für diesen Zeitraum keinerlei zusätzliche Stromquellen. In der Übersicht über die 10 Tablet PCs, die es bereits zu kaufen gibt, werden weitere interessante Tablet PCs vorgestellt.


Piezoelektrische Bauteile eignen sich für vielfältige Verwendungsbereiche

Ecopad Tablet PC Funktion
Ecopad Tablet PC Funktion

Eine Verwendung dieser Technologie ist auch für Smartphones denkbar. Piezoelektrische Bauteile kommen immer wieder ins Gespräch, wenn es darum geht, alternative Wege zur Energieerzeugung zu entwickeln. Ein Beispiel dafür sind beispielsweise die Ansätze, mit in Straßen untergebrachten piezoelektrischen Bauteilen Energie zu gewinnen. Ob und wann dieser Tablet PC auf den Markt kommen wird, ist noch nicht verlautet worden. Bislang ist es ein reines Konzept, das die Designer Yonggu Do, Jun-se Kim und Eun-ha aus Korea vorgestellt haben.


Quelle & Bild: designboom

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

1 Kommentar

  1. Ireneus

    26. Juni 2011 at 09:05

    Bitte, bitte, bitte rechnet nach was da an Energie zusammenkommt!!!
    Ich dachte hier schreiben Menschen, welche die Gesellschaft nicht verdummen wollen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.