Alain Bellino ist ein Künstler aus Frankreich, der nicht nur eine besondere Vorliebe für Recycling sondern auch für Star Wars hegt. Auf seiner Website tummelt sich so manch eindrucksvolles Erzeugnis. So zählt neben einem detailgetreuen R2-D2 auch ein realistischer Darth Vader Kopf zu seinem Portfolio. Zur Anfertigung der einzelnen Skulpturen benutzt Alain Bellino ausrangiertes Besteck, Teeservice, alte Türklinken und ähnliches. Hauptsächlich kommt Metall bei dem Franzosen zum Einsatz. Die Augen des Darth Vader-Kopfs bestehen beispielsweise aus zwei alten Teelöffeln.


Darth Vader

Darth Vader


Darth Vader

Quelle: Behance

Stormtrooper Helm aus Adidas-Sneaker

Ein Künstler, der sich den Namen Freehand Profit gab, sorgte ebenfalls mit einer ziemlich gelungenen Kreation für Aufsehen im Internet. Schließlich fertigte er einen Star Wars Stormtrooper Helm aus Adidas Sneaker. Der Helm würde für 2125 US Dollar verkauft.

Stormtrooper Helm
Quelle: Freehand Profit

Millenium Falcon aus Papp-Kartons

Ebenfalls ziemlich gelungen ist auch der Millenium Falcon aus ausrangierten Pappkartons. Eine Bastel-Anleitung findet ihr auf der Flickr-Seite der kreativen Köpfe, die hinter diesem besonderen Star Wars-Relikt stecken. Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachbauen. So kommen bereits die jungen Start Wars Fans schon voll auf ihre Kosten.

Star Wars Schiff

star wars schiff

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.