Nikon bringt ab etwa Mitte September die Coolpix AW 100 Kamera, die besonders für Outdoor Einsätze geeignet ist auf den Markt. Mit dem Military Design und der robusten Bauform greift Nikon damit den Trend hin zu robusten Kameras für den Einsatz beim Sport oder sonstigen Outdoor Aktivitäten auf.


Nikon Outdoor Kamera im Military Look
Nikon Outdoor Kamera im Military Look

Das robuste Gehäuse der Nikon Coolpix AW 100 soll die Kamera vor Kälte, Wasser, Schlägen und Stößen schützen. Speziell das Military Design der Kamera greift den aktuellen Trend zu dem Militär nachempfundenen Geräten auf. 


Robuste Outdoor-Kamera mit Spaßfaktor

Die Nikon Coolpix AW 100 ist mit einem 2,3 Zoll RGB-CMOS Sensor ausgestattet, der eine Auflösung von 16 Megapixeln ermöglicht. Des weiteren verfügt sie über ein NIKKOR-Objektiv mit 5-fach optischem Zoom sowie einer Brennweite von 5,0 bis zu 25,0 Millimeter und ermöglicht über Digitalzoom eine bis zu 4-fache Vergrößerung. Das 3 Zoll TFT-LC Display stellt die Bilder mit einer Auflösung von 460.000 Pixeln dar. Sicherlich ist der Preis von 349,- Euro, für den die Nikon Coolpix AW100 in den Handel kommen soll, nicht gerade als günstig zu bezeichnen, aber dafür bekommt man auch eine robuste Outdoor-Kamera mit Spaßfaktor. Kompaktkameras liegen in den verschiedensten Ausführungen im Trend. So lohnt es sich besonders, die Preise für Kompaktkameras verschiedener Hersteller zu vergleichen.

Weitere Spezifikationen zur Nikon Coolpix AW 100

Weitere Spezifikationen zur Nikon Coolpix AW 100 sind ein Bildstabilisator, ISO von 125 bis zu 3200 ein Kartenslot für SD, SD/HX oder SDXC Speicherkarten. Besonders robuste SD Karten für solche Einsätze wurden erst kürzlich von Samsung vorgestellt. An Schnittstellen finden sich bei der Outdoor-Kamera von Nikon, eine MiniHDMI Schnittstelle sowie die USB/PictBridge Schnittstelle. Der Lithium Ionen Akku mit 1050 mAh soll bis zu 250 Aufnahmen mit einer Akkuladung ermöglichen. Zudem können mit der Nikon Digitalkamera Videos mit einer Auflösung von 1080p und bis zu 30 Bildern pro Sekunde aufgezeichnet werden.

Bild: nikon

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.