Sich einmal fühlen wie ein echter Superheld, davon träumen viele. Mit einem neuen Gadget welches den Namen Pyro trägt soll es möglich werden wie Superhelden aus den bekannten Marvel Comic Serien mit Feuerbällen durch die Gegend zu schiessen. Das Gadget wird dabei wie eine Smartwatch um das Handgelenk geschnürt und beinhaltet insgesamt 4 Feuerbälle die man bis zu 9 Meter aus dem Handgelenk schiessen kann. Die Feuerbälle sehen dabei nicht nur spektakulär aus, sondern sie sind es auch. Das Pyro Feuerball Gadget wurde vor wenigen Stunden auf Daily Mail vorgestellt und wird von Magier Adam Wilber produziert. Wie das Feuerball-Gadget für das Handgelenk aussieht und wie es dich in Aktion in einen Superhelden verwandelt, das lest und seht ihr wie gewohnt bei uns auf Trends der Zukunft.

Pyro – Mit diesem Gadget schiesst du Feuerbälle aus dem Handgelenk

Für knapp 130€ kann man sich Pyro bei dem englischen Magier Adam Wilber bestellen, welches von dem gleichnamigen Marvel Superhelden inspiriert wurde. Das Gadget für das Handgelenk kommt für den Preis mit einem Paket von insgesamt 200 Schuss und die Aufladung kostet umgerechnet 6 Euro. Der Magier hat insgesamt 18 Jahre Erfahrung in die Entwicklung des Gadgets gesteckt und dementsprechend professionell ist die etwas andere Smartwatch auch. Sie eigne sich für professionelle Magie-Tricks aber auch für Silvester um aus dem Handgelenk einen spektakulären Effekt zu schütteln. Ob das Gadget hier in Deutschland überhaupt legal ist wissen wir nicht, auf der Webseite des Magiers wird ein internationaler Versand angegeben aber erst ab 18 Jahren. Verständlich, wenn man sich das Pyro-Gadget in Aktion anschaut.


Wie das Feuerball-Gadget funktioniert

Das innovative Feuerball Gadget verwendet so genannte Blitz-Baumwolle oder Blitz-Papier welche sich in kleinen Mini-Fässer befindet. Eine Heizspirale zündet dann das Material sobald die Taste auf dem Gadget gedrückt wird, und lässt dann die Pyro-Flamme aus den geladenen Kammern zu feuern. Wie schon oben gesagt können wir nicht sagen, ob dieses Magier-Tool in Deutschland erlaubt ist, vielleicht braucht man auch einen Pyro-Schein oder ähnliches um das Feuerball-Gadget benutzen zu dürfen. Wie Pyro dann letztendlich in Aktion aussieht, seht ihr in dem folgenden Video von Magier Adam Wilber und seinem Unternehmen Ellusionist.

Das Video zum Pyro Feuerball Gadget

Quelle: Daily Mail

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.