Das Samsung Galaxy Note 2 lässt sich als eine intelligente Mischung aus dem Galaxy S3 und einem mini Tablet verstehen. Das Galaxy Note 2 bietet ein 5,5 Zoll Super AMOLED Display, mit einer Auflösung von 1280 mal 720 Pixeln. Wie bei Smartphone und Tablet fast schon üblich, sind in dem Gerät zwei Kameras integriert die sowohl Videotelefonie als auch Bildaufnahmen in guter Qualität ermöglichen.


Samsung Galaxy Note 2 - Mischung aus Tablet und Smartphone
Samsung Galaxy Note 2 – Mischung aus Tablet und Smartphone

Bei den Kameras scheint man exakt auf die Technologie zu setzen, die auch im Samsung Galaxy S3 zum Einsatz kommt. Die verwendete Kameratechnologie bietet unter anderem den Vorteil, das sie gegenüber den vorherigen Technologien deutlich schneller auslöst.


Video zum Galaxy Note 2 Unpacked Event in Berlin

Größerer Prozessor als erwartet

Auch bei widrigen Lichtverhältnissen soll die Kamera des Galaxy Note 2 noch in der Lage sein, akzeptable Bilder zu produzieren. Die Frontkamera erreicht eine Auflösung von 1,9 Megapixel während es die rückwärtige Kamera auf 8 Megapixel bringt. Als Herzstück wird beim Samsung Galaxy Note 2 (GT-N7100) ein Exynos 4412 Quad-Core-SoC mit 1,6GHz sowie 2GB RAM eingesetzt. Der Nachfolger des Galaxy Note soll in den drei Speichervarianten 16GB, 32GB und 64 Gigabyte angeboten werden. Zudem lässt sich der Speicher mit micro SD Karten erweitern. Auch ein LTE/4G Modul findet sich im Galaxy Note 2, so ist dafür gesorgt, dass man auch für die Technologie der Zukunft gerüstet ist.

Betriebssystem Jelly Bean mit aktueller Touchwiz UX-Oberfläche

Beim Betriebssystem des Galaxy Note 2 setzt man auf Android in der Version 4.1 (Jelly Bean) mit der aktuellen Touchwiz UX-Oberfläche. Auch die Smart Stay Funktion wird auf den Smartphones zu finden sein. Diese sorgt dafür, das die Displays aktiv bleiben, wenn ein E-Book gelesen wird oder ein Video angesehen wird. Ein 3.100 mAH Akku soll dem Note 2 eine lange Laufzeit bringen. An Schnittstellen finden sich Bluetooth 4.0, WLAN, DLNA sowie eine micro USB Schnittstelle, die über MHL HDMI ermöglicht wird.

Genaues Erscheinungsdatum und genauer Preis noch nicht bekannt

Während des Unpacked Events im Tempodrom in Berlin wurden weder das genaue Erscheinungsdatum noch der genaue Preis des Samsung Galaxy Note 2 benannt. Die Geräte sollen ab Oktober in den Farben weiß und blau in den Handel gelangen.

Quelle & Bild

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.