Das Boogie Board RIP ist eine Mischung aus der magischen Zaubertafel für Kinder und einem elektronischen Notizblock. Vom Aussehen her erinnert der elektronische Notizblock, der ab sofort im Handel ist, eher an einen Tablet-PC oder an einen E-Book Reader.


Boogie Board RIP mit internem Speicher
Boogie Board RIP mit internem Speicher

Dabei ist das Boogie Board als ein Notizblock zu verstehen, auf dem Notizen mit den Fingern oder einem Stift festgehalten werden können. Zur Anzeige der Notizen auf dem cholesterischen Flüssigkristallbildschirm (Cholesteric Liquid Crystal Display) wird keine Energie benötigt. Erst wenn die Notizen gelöscht, gespeichert oder via USB auf einen PC übertragen werden sollen, benötigt das Boogie Board RIP Energie.

Im Video wird das Boogie Board RIP vorgestellt



Spezielles Display zeigt Eingaben ohne Energieverbrauch

Beim cholesterischen Flüssigkristallbildschirm wird ähnlich, wie bei den E-Paper Displays, keine Hintergrundbeleuchtung benötigt. Das Display ist trotzdem in der Lage, die Notizen selbst bei hellem Sonnenlicht, gut lesbar darzustellen. Neu ist beim Boogie Board RIP, das durch einen internen Speicher bis zu 200 Einzelseiten des Bildschirminhalts als PDF Dateien gespeichert werden können. Die gespeicherten „Tafelinhalte“ lassen sich später via USB als PDF Dateien auf einen PC oder Laptop übertragen. Zum Lieferumfang des Boogie Board RIP soll auch eine kleine Windowsanwendung gehören, die auf dem elektronischen Notizblock gemachte Eingaben in Echtzeit auf den PC übermitteln soll.

Akku des elektronischen Notizblocks bringt 1 Woche Laufzeit und 60 Tage Standby

Der Hersteller gibt an, dass der Akku des Boogie Board RIP bei Gebrauch eine Woche Laufzeit mit sich bringt. Als Standbyzeit soll der Akku sogar bis zu 60 Tage ermöglichen. Die Abmessungen des Displays betragen 9,5 Zoll (circa 24 cm). Der Hersteller gibt weiterhin an, dass das Display des elektronischen Notizblocks kratzfest sei. Das Vorgängermodell des Boogie Board RIP ist als Boogieboard LCD writing Tablet im deutschen Handel erhältlich. Das neue Modell des Boogie Board RIP kann über die improvelectronics Webseite für 114,99 Euro bestellt werden.

Quelle & Bild: the-digital-reader

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.