Umweltschutz ist und bleibt ein großen Diskussionsthema. Immer mehr Autohersteller setzten ihre Produktion daher auf Autos mit Elektromotoren. Elektroautos werden zu 100% mit Strom versorgt. Der Autodesigner Jong Won Lee hat verschiedene Konzepte für Solarautos entwickelt.


Solarauto - Das fertige Konzept
Car of Light - das Auto mit Sonnenenergie

Video über das Car of Light


Das Car of Light:

Das Car of Light wird von einem Elektromotor angetrieben der aus im Auto integrierten Akkus gespeist wird. Dadurch ist es möglich, das Fahrzeug auch in der Nacht zu verwenden oder wenn das Wetter schlecht ist. Sobald wieder Sonne scheint, werden die Akkus über die Sonnenkollektoren auf dem Dach des Car of Light wieder aufgeladen.

„Am interessantesten finde ich die Innenbeleuchtung“, sagt Chefdesigner J.W Lee. Die Farbe im Innere des Autos ist Lila.

Innenraum des Konzepts - Lila
Innenraum des Konzepts - Lila

Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h, fährt das Car of Light mit 0 Liter Benzin und ohne Ausstoß von CO2.

Da in Europa Elektro-und Solarautos noch nicht so weit verbreitet sind kann man bei einer Neuanschaffung eines solchen Fahrzeuges Prämien bis zu 6000€ als Förderung bekommen.

Quelle: Trendhunter

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

1 Kommentar

  1. david

    19. Juli 2011 at 21:00

    aber wo sind denn die solarzellen? so wie es ausschaut sind es wohl welche die in die außenhaut oder die glaselemente eingearbeitet wurden. sieht aber auf jedenfall gut aus, aber wahrschenlich wird es wieder ein mal leider nur ein konzept bleiben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.