Diese Skibrille ist kein Zukunftstraum, sie gibt es wirklich. In der Skibrille ist ein GPS-System integriert, das verschiedenste Informationen mittels eines Head up Displays, das sich im Blickfeld des Skifahrers direkt in der Skibrille befindet, projiziert. Die Daten sind zum Beispiel die Geschwindigkeit oder auch Google Karten, die den Standort anzeigen. Aber auch Angaben zur Höhe sowie zur Temperatur werden angezeigt. Die während einer heißen Abfahrt gesammelten Daten, können anschließend mittels USB Anschluss auf einen PC oder einen Mac überspielt werden. Zudem verfügt das Hightech Modell einer Skibrille über einen Bluetooth Anschluss. Ob hier bereits der neue Bluetooth 4.0 Standard verwendet werden kann, ist nicht bekannt. Mit den nur 257 Gramm leichten Modellen der Transcend SPX oder Transcend SPPX Skibrille kann sich jeder wie James Bond fühlen, der von Q eines der neuesten technischen Gadgets bereitgestellt bekommen hat. Der Preis für die Transcend Skibrillen soll bei umgerechnet 290,– und 360,– Euro liegen.

Im folgenden Video werden einige Vorzüge der Transcend Skibrille erörtert.



Technische Informationen zur Transcend Skibrille

Die Skibrille gibt die Informationen zurzeit in den Sprachen Englisch und Französisch an. Die Maßangaben erfolgen in englischen Maßeinheiten oder in metrischen Maßeinheiten. Der Lithium Ionen Akku soll die Transcend Skibrille 7 Stunden lang mit Energie versorgen. Ein USB Ladegerät liegt bei. Ebenso gehört eine eigene Software zum Lieferumfang der Hightech Skibrille. Das Visier der Skibrille passt sich automatisch den gegebenen Lichtverhältnissen an. Zudem bietet die „James Bond“ Skibrille Echtzeit Statistiken sowie einen Stoppuhr Modus im Display.
Dieses Video zeigt einige der Features, die die Transcend Skibrille mit sich bringt.

Techniken die Einblicke in die Zukunft geben

Die Skibrille von Transcend zeigt, welche Trends die Technik für uns in der Zukunft bereithält. Es sind nicht nur Neuerungen aus dem Bereich Handys oder Smartphones wie die Studie zum Seabird Handy zeigt. Auch im Bereich Sport oder Kleidung existieren technische Neuerungen, wie die sexy Shirts aus der Spraydose zeigen. Selbst im Bereich der Pornofilm Industrie halten die Ersten 3D Pornos wie der in Asien geplante 3D Sexfilm Sex und Zen Einzug.
Quelle: zealoptics

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.