Cadbury, Schokolade, schmilzt nicht
Cadbury Schokolade schmilzt erst im Mund, nicht in der Hand
Quelle: Wikimedia, Simon A. Eugster

Der Süßwarenhersteller Cadbury hat ein Patent für eine hitzeresistente Schokolade angemeldet. Durch eine spezielle Rezeptur schmilzt die Schokolade erst im Mund und hat bei Tests sogar bis 40 Grad standgehalten. Die perfekte Erfindung für alle Mütter, deren Kindern die Schokolade nur allzu gerne in der Hand, der Hosentasche oder irgendwo anders als im Mund aufbewahren!


Erstaunliche Tests

Wir alle kennen sie, klebrige, schokoladenverschmierte Kinderhände die einem entgegengestreckt werden. Dies könnte dank einer Erfindung der Süßigkeitenfirma Cadbury der Vergangenheit angehören. Ihre Schokolade konnte drei Stunden in einem Raum mit 40 Grad ausharren, ohne flüssig oder klebrig zu werden.

Wie geht das?

Um die Schokolade so hitzeresistent zu machen, wurden die Zuckerteilchen noch kleiner aufgespaltet. So werden sie mit mehr Fett bedeckt und können länger der Hitze trotzen. Die neue Rezeptur soll vorerst nur in „heißen“ Ländern wie zum Beispiel Indien oder Brasilien verwendet werden. Auch eine mangelhafte Kühlkette während des Transportes könnte dieser Schokolade nichts mehr anhaben.


Quelle

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

2 Kommentare

  1. Michael

    5. Dezember 2012 at 14:15

    Wie wäre es denn mit Softeis was nicht schmilzt ?
    Das richtet bei Kindern weitaus mehr sauerei an als Schokolade . . .

  2. 7SAC7

    2. Januar 2013 at 20:43

    Der Hersteller denkt mit Sicherheit nicht bloß an “ klebrige, schokoladenverschmierte Kinderhände“ sondern eher an den Absatz als Armeeschokolade. Schließlich findet heute der größte Teil der bewaffneten Konflikte mit Beteiligung der Großmächte in Wüstenregionen und den Subtropen statt. Allein Großbritannien und die USA sind seit den Missionen in Afghanistan und dem Irak die größte Abnehmer Auftraggeber für Truppenverpflegung geworden.
    Cabury tritt mit seiner wüstentauglichen Schokolade gegen seinen größten Konkurrenten Hershey an. Hersheys Schokoladentafel ist schon seit dem II. Weltkrieg im Gepäck der GIs dabei.

    http://en.wikipedia.org/wiki/United_States_military_chocolate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.