Optische Antenne wandelt Licht ind Strom
Optische Energiegewinnung der Zukunft.

Einem Team von Wissenschaftlern der Georgia Tech University ist ein Durchbruch im Bereich der alternativen Energien gelungen. Die Forscher haben eine optische Antenne gebaut, die in der Lage ist, Licht, welches im Überfluss auf der Erde verfügbar ist, direkt in Gleichstrom zu wandeln. Das kleine Gerät, ähnlich einer SD-Karte, könnte sich als ein echter Game-Changer in der Erzeugung von Energie entpuppen und die Erzeugung von sauberen Strom auf ein neues Level heben. Mehr zum Durchbruch im Energiebereich aus den USA, seht und lest ihr in diesem Beitrag bei uns auf Trends der Zukunft. 


Optische Energiegewinnung der Zukunft

Die meisten bisherigen alternativen Energierzeugungsmethoden müssen, bevor tatsächlich Strom fentsteht, mehrere Stufen durchlaufen, zum Beispiel Bewegung durch einen Generator hindurch. Die neue optische Antenne der Georgia Tech University hingegen wandelt ankommendes Licht sofort und direkt in Gleichstrom um, ohne die Notwendigkeit einer Kühlung oder eines Generators. Die kleine Karte ist der Generator selbst und besteht prinzipiell aus Gleichrichtern und Nanorörchen, die auch Licht nutzen können, welches nicht von der Sonne kommt. Die Nanorörchen erzeugen mittels Licht eine oszillierende Ladung die durch die Gleichrichter in Rekord-Geschwindigkeit hin- und herfließt und genau dabei entsteht Strom.

Georgia Tech Wissenschaftler
Georgia Tech Wissenschaftler vor dem Lichtwandler.

Zukunft der alternativen Energieerzeugung

Die neuen optischen Antennen könnten in Reihe verbunden eine riesige Menge an Strom aus Licht produzieren und das quasi überall auf der Erde, vor allem überall da wo viel Licht vorhanden ist, eingesetzt werden. Die neue optische Energiegewinnung könnte Solarzellen in Zukunft, sobald die Effizienz erhöht wird, bisherige Solarzellen um das doppelte in der Effektivität übertreffen. Gleichzeitig verspricht die Technologie, die erstmals 1960 in Erscheinung trat, eine zehnfach günstigere Produktion. Optische Energiegewinnung könnte sich so tatsächlich zu einem Game-Changer entwickeln und zu der saubersten, einfachsten und kostengünstigsten Variante zur Erzeugung von Energie entpuppen, die die Welt je gesehen hat. Auf jeden Fall ein weiterer und neuer vielversprechender Kandidat im Bereich der erneuerbaren Energien.


Video zur Optischen Energiegewinnung

Quelle: Inhabitat

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping
Tags

1 Kommentar

  1. David Kummer

    1. Oktober 2015 at 18:06

    Fürde das auch mit Läserlicht funktionieren? Dann wäre es endlich möglichm Strom über SEHR SEHR weite Strecken(Aus dem All zur Erde!) zu übertragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.