Während der Dreharbeiten zum Actionfilm Fast & Furious 7 verstarb Paul Walker bei einem Autounfall auf dem Weg zu einer Wohltätigkeitsveranstaltung. Die wichtigsten Szenen hatte Universal Studios mit Schauspieler jedoch bereits im Kasten. Nun wurde der erste offizielle Trailer zu Fast & Furious 7 veröffentlicht.


Der Trailer verbreitete sich ähnlich schnell im Netz wie die Nachricht zum Tod von Paul Walker im vergangenen Jahr. In weniger als drei Stunden wurde der Clip bei der Videoplattform YouTube mehr als eine Million Mal angeklickt. Zum Zeitpunkt der Artikelerstellung gab YouTube sogar 4 Millionen Klicks an. Wie in den Teilen zuvor geht es auch in Fast & Furious 7 um schnelle Autos, illegale Autorennen und waghalsige Stunts. Im Trailer kündigt der Schauspieler Vin Diesel an, dass es sich um „die letzte Fahrt“ drehen wird. Diesel ist in der Szene gemeinsam mit Paul Walker zu sehen. Neben den beiden Hollywood-Größen sind in Fast & Furious 7 ebenso Dwayne Johnson, Michelle Rodriguez sowie Tyrese Gibson zu sehen. In den Szenen, die nach dem Tod von Paul Walker gedreht wurden, sprangen seine Bruder Caleb und Cody ein.


Fast & Furious 7 wird am 2. April 2015 in den US-Kinos anlaufen. Anbei findet ihr den originalen US-Trailer sowie den deutschen Trailer von Fast & Furious 7.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.