Dass sich nicht nur „Mann“ nach einem erhöhten Konsum von Bier „Blau“ trinken kann, haben die Forscher von Revolution Biotechnology (kurz RevBio) nun unter Beweis stellen können. Die Forscher haben einen Weg gefunden um die Farbe von Blumen aktiv zu verändern. Im Rahmen einfacher Experimente, kann man sogar zu Hause die Farben weißer Blumen beeinflussen. Hierfür braucht man diese lediglich mit farbigem Wasser zu gießen. Die Pflanzen absorbieren das Wasser samt Farbstoffe, die wiederum die Blüten entsprechend einfärben. Die Experimente von RevBio sind allerdings etwas umfangreicher ausgefallen. Blumen mit weißen Blüten dienen jedoch auch hier als guter Startpunkt.


Blumen wechseln innerhalb von 24 Stunden ihre Farbe

Die Forscher manipulierten dabei weiße Blumen der Gattung „Petunien“ aus der Familie der Nachtschattengewächse. Nachdem die veränderten Blumen unter anderem mit verdünnten Ethanol in der Form von Bier gegossen wurden, konnte innerhalb von 24 Stunden eine Farbveränderung beobachtet werden. Die Pflanzen färbten sich schließlich rot. Die Farbveränderung konnte auch wieder rückgängig gemacht werden, indem in der Folge wieder normales Wasser verwendet wurde. Das Team von RevBio konnte den Effekt schließlich steigern und somit die Farbe der Blumen innerhalb eines Tages von Rot auf Blau und schließlich wieder Weiß wechseln. Die somit neu gewonnene Art der Petunien wurde „Petunia Circadia“ getauft.


Mehr Abwechslung für die Zukunft

Das Projekt wird aktuell auf der Crowdfundingplattform Indiegogo vorgestellt. Unterstützer der Kampagne können sich eine wechselfarbene Petunia Circadia für 42 US-Dollar sichern. Ab 2017 sollen die Blumen ihre Marktreife erhalten. In Zukunft können Eigentümer der neuen Blumen die Farben nach Belieben verändern. Folgeentwicklungen sollen auch weitere Farben ermöglichen. So sollen auch Umwelteinflüsse wie Sonne und Temperaturen das Spektrum erweitern. Werden die Blumen beispielsweise mit Bier gegossen und in die Sonne gestellt, wechselt die Farbe von Weiß auf Rot. Im Schatten, wird die Blume dann Blau. Hebt man die Temperatur an, wird sie Gelb. Ziemlich beeindruckend. Im folgenden Videoclip seht ihr die neue Blumen-Art noch einmal in Aktion.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.