Ampy - Energie Unterwegs erzeugen
Ampy – Erneuerbare Energie Unterwegs erzeugen.

Auf der Suche nach einer Lösung um unterwegs und allein durch deine Bewegungen grünen Strom zu erzeugen? Ampy könnte genau das richtige für dich sein. Ein durchschnittlicher Stadtbewohner läuft ca. 10.000 Schritte am Tag und das neue Gadget namens Ampy verspricht nun all diese Schritte in Energie umzuwandeln. Laut des Unternehmens sollen 10.000 Schritte genügen um Energie zu erzeugen, die ein Smartphone 3 Stunden oder eine Smartwatch 24 Stunden mit ausreichend Strom versorgen kann. Ampy steckt man einfach in die Hosentasche, lauft durch die Gegend und schliesst es anschließend per USB an sein Lieblingsgerät um es das Akku aufzuladen. Das neue Gadget hört sich vielversprechend an und wir von Trends der Zukunft haben es uns einmal näher angeschaut. Mehr zum neuen Gadget welches grüne Energie in deiner Hosentasche On the Go produziert, erfahrt und lest ihr wie gewohnt bei uns im Innovations-Blog.


Ampy – Gadget generiert Energie in deiner Hosentasche

Dank Crowd-Funding Plattformen wie Kickstarter entstehen Projekte wie Ampy. Bei Ampy handelt es sich um ein Gadget welches du unterwegs und allein durch deine Bewegungen dazu nutzen kannst um Energie auf grüne Art und Weise zu erzeugen. Jedes Gerät das über USB aufgeladen werden kann, kann mit Ampy verbunden werden. Zudem kommt das neue Gadget mit einer Applikation daher, welche dir auf deinem Smartphone den Aufladestatus des Gadgets wie auch deine gelaufenen Schritte und verbrannten Kalorien anzeigen kann. Das Gadget selbst kann entweder in der Hosentasche oder umgeschnallt am Bein, um die Hüfte, um den Arm oder wo auch immer getragen werden. Das Laufen oder andere sportliche Aktivitäten laden das Gadget natürlich schneller auf, als das gewöhnliche Gehen. Das Unternehmen verspricht allerdings, dass es nicht notwendig sei Sport zu treiben. Einen Tag normale Bewegungen, oder um die ca 10.000 Schritte reichen aus um Ampy vollständig aufzuladen. Ampy soll laut Hersteller die erzeugte Energie über Monate abspeichern können und als kleiner Nebeneffekt kommt hinzu, dass das Gadget tatsächlich Menschen dazu bewegen könnte sich mehr zu bewegen. Unser Fazit: Top Erfindung für unterwegs die man sogar an seinen Hund anschnallen kann.

Das Video zum kleinen Hosentaschen Energie-Wunder


Quelle: FastCompany

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.