Auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken stößt man vermehrt auch auf Angebote, die zum „Selbermachen“ inspirieren. Do it Yourself Erzeugnisse kommen stets an und haben für viele Beschenkte eine höhere Gewichtung als industriell hergestellte Geschenke. Aktuell findet man unter anderem bei den einzelnen Handelsketten bunte Woll-Pakete wieder, die vor allem von dem männlichen Geschlecht regelmäßig keines Blickes gewürdigt werden. Dabei handelt es sich jedoch um eine recht tolle Idee, die vermehrt Anklang bei den Verbraucher findet. Die Woll-Pakete sind mit Anleitungen und Hilfsmittel versehen, die sogar Laien dazu ermutigen einmal selbst eine Mütze oder einen Schal zu stricken. Youtube-Tutorials runden die ganze Sache entsprechend ab. Wir haben uns die myboshi-Häkelangebote einmal genauer angeschaut.


myboshi
myboshi Mütze Anfang

Dank myboshi und Co zum selbst gehäkelten Schal

Das Team von myboshi begann vor ungefähr sechs Jahren die, eher Omas zugespielte, Häkel-Arbeit zu revolutionieren. Dank einfacher Anleitungen und bunter, sowie qualitativ hochwertiger Wolle können sogar Laien mit ein wenig Übung eine eigene Mütze oder einen Schal häkeln. Wir haben uns ebenfalls versucht und zumindest den Anfang schon einmal verinnerlicht. Wer noch auf der Suche nach einem praktischen Weihnachtsgeschenk ist, das zudem auch noch Spaß in der Herstellung macht (da die Ergebnisse recht schnell sichtbar sind), der sollte sich die myboshi-Pakete einmal genauer anschauen. Parallel zu dem Premium-Vertreter, der unter anderem auf hochwertige Merino-Wolle setzt, gibt es auch vereinzelte Anbieter, die günstigere Produkte in abgespeckter Form anbieten. In einem myboshi Starterset befinden sich eine Häkel-Anleitung, sowie genügend Wolle für eine Mütze und eine Häkelnadel. Ähnlich sehen auch die Startersets der Konkurrenz aus. Hier müssen allerdings regelmäßig Abstriche bei der Qualität des Garns als auch bei der Häkelnadel gemacht werden. Zudem fallen die Anleitungen recht sperrlich aus und sind unter anderem lediglich mit Abkürzungen versehen. Die Anleitungen sind allerdings gerade für blutige Anfänger sehr wichtig.

Videoanleitungen sind bei Youtube verfügbar

Wer mit den mitgelieferten Anleitungen ebenfalls nicht auskommt, der kann zusätzlich auf verschiedene Youtube-Tutorials setzen. Es gibt schließlich verschiedene Mützen-Typen und auch Anfänge sowie Muster und mehr. Hierfür braucht ihr lediglich „myboshi“ in der Youtube Suche eingeben und werdet schon fündig. Wer die Häkel-Kunst einigermaßen drauf hat, der kann eine Mütze innerhalb von zwei Tagen schaffen. Es ist also noch nicht zu spät um das Weihnachtsgeschenk noch rechtzeitig fertig zu stellen. Möchte die DIY-Mütze einfach nicht gelingen, besteht ja immer noch die Option das Starterpaket zu verschenken, so dass sich der Beschenkte nach dem Auspacken frisch ans Werk machen kann.


Preis und Verfügbarkeit

Ihr findet myboshi Garn samt Starterpakete unter anderem in gut sortierten Geschäften mit einer Spielwaren und Haushaltsabteilung (bspw. Galeria Kaufhof). Zudem sind auch verschiedene Sets bei Amazon verfügbar. Hier bekommt ihr ein Starterset für eine DIY-Mütze schon ab 11 Euro. Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren und werden heute Abend an unserer Mütze weiterarbeiten.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.