Flexible Batterien
Flexible Batterien – Dünn wie ein Blatt Papier.

Imprit Energy ist ein US-Amerikanisches Start-Up welches sich zum Ziel gesetzt hat die kleinsten, dünnsten, flexibelsten Batterien der Welt herzustellen. Akkus von Imprint Energy sind dünn und flexible wie ein Blatt Papier und könnten in naher Zukunft in Smartwatches, Wearables und anderen portablen Geräten zum Einsatz kommen. Wir haben uns das Unternehmen einmal näher angeschaut um zu sehen wie die dünnsten und flexibelsten Batterien hergestellt werden.


Imprint Energy – Batterien flexibel wie Papier

Wer auf der Suche nach flexiblen Batterien ist der wird an Imprint Energy nicht vorbei kommen. Der junge US-Amerikanische Hersteller hat sich auf die Optimierung von hauchdünnen und flexiblen Akkus spezialisiert, die von gewöhnlichen Industrie-Druckern produziert werden können. Das Unternehmen glaubt, dass mit dem Trend zu tragbaren Geräten wie Smartwatches, Biosensoren und anderen Gadgets aus dem Bereich die Nachfrage nach hauchdünnen und ultra-flexiblen Akkus steigen wird. Auch wir gehen von einem Wachstum und auch von einem Erfolg von Imprint Energy aus, denn das Unternehmen macht in der Herangehensweise an ihr Produkt vieles richtig.

Imprint – Nicht nur flexibel sondern auch clever

Imprint Energy liefert nicht nur eine der dünnsten Batterie-Technologien die allein flexibel sind, sondern zudem auch die Möglichkeit in Zukunft Akkus und Batterien selber zu Hause herzustellen. Heute können die innovativen Energiespeicher via gewöhnlichen Industrie-Drucker unter Anwendung bestimmter Chemikalien produziert werden, doch in Zukunft könnten auch heimische 3D Drucker die dünnen Energiespeicher herstellen. Auf diese Entwicklung stellt sich das Unternehmen Imprint Energy ein und gerade die Kompaktheit des Unternehmens im Gegensatz zu den großen Playern kombiniert mit einer extrem zukunftsfähigen Technologie könnte den Ausschlag für einen weltweiten Erfolg der flexiblen Akkus sein. Das der Bedarf für hauchdünne und flexible Batterien weiter wachsen wird steht jedenfalls ausser Frage.


Video zu Imprint Energy Solutions

Quelle: Mashable Magazine

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.