Alte Glühlampen dürfen seit geraumer Zeit nicht mehr verwendet werden. So ist es nicht verwunderlich, dass immer andere Glühlampen auf den Markt kommen. Neben LED Glühlampen im Retro Stil oder schwebenden Glühlampen soll demnächst auch die Bluetooth Glühlampe den Markt erobern.


Bluetooth Glühbirne mit Smartphone Steuerung
Bluetooth Glühbirne mit Smartphone Steuerung

Die Bluetooth Glühlampe ist ebenfalls eine LED Glühlampe, die aber deutlich mehr kann als die weiteren angebotenen Modelle. Die Bluetooth Glühlampe nutzt den Bluetooth 4.0 Standard und kann von verschiedenen Smartphones aus fernbedient werden.


Video zu den Bluetooth Glühbirnen

Steuerung via Smartphone

Mit einem Bluetooth fähigen Smartphone kann beispielsweise die Helligkeit gedimmt werden oder die intelligente Bluetooth Glühlampe ein- oder ausgeschaltet werden. Zudem kann mit einer zugehörigen App die Farbe nach dem RGB Modell angepasst werden und eine Einschaltzeit wie bei einem Timer vorprogrammiert werden. Die Bluetooth Glühlampen sollen später mit Wattzahlen zwischen drei und sieben Watt angeboten werden. Für LED Leuchten ist das eigentlich ein akzeptabler Wert, wenn die dementsprechende Lichtausbeute im Verhältnis steht.

Ein Konzept, für das Vermarktungspläne existieren

Ob die Leuchten später einzeln angesprochen werden können oder mit der App nur alle gemeinsam angesprochen werden können, ist noch nicht bekannt. Es ist aber davon auszugehen, das die Leuchtmittel wohl einzeln ansprechbar sein werden. Noch sind die Bluetooth Glühbirnen nur ein Konzept, für das aber bereits Vermarktungspläne existieren. Wann und zu welchem Preis die Bluetooth Glühbirnen auf den Markt kommen werden, ist noch nicht bekannt.

Quelle & Bild

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

1 Kommentar

  1. Johannes

    20. August 2012 at 17:33

    Nette kleine alternative für das alternative Licht. Aber ich schätze es ist wieder einmal kleine Technik für den großen Geldbeutel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.