Lamborghini ist ja bekannt für atemberaubende Luxus Sportwagen. Mit einem neuen Lamborghini Rennrad betritt der Italienische Sportwagen Hersteller nun, wie auch schon die Lamborghini Schuhe von Tim Cooper, Neuland. Es gibt aber kaum jemanden, der Lamborghini nicht zu traut, ein richtig gutes Fahrrad zu bauen. Für den satten Preis von knapp 21.000 € kann man einiges von dem neuen Sport Fahrrad in limitierter Auflage erwarten. Weltweit werden nur 30 der Lamborghini Bikes ausgeliefert, doch was steckt hinter dem neuen Bike?

Was macht das Lamborghini Rennrad besonders?

Eigentlich recht wenig um es vorweg zu sagen. Das Fahrrad wird in Kooperation mit dem Schweizer Hersteller BMC gefertigt. Der Rahmen ist natürlich hochwertig aber im Sport-Bereich ein Standard. Die einzige Verbindung zu Lamborghini machen die verwendeten Materialien im Design. Diese werden direkt von Lamborghini geliefert und im Stil gehalten, die dem Rennwagen Aventador LP 700-4 ähneln. Ein Logo drauf und schon ist es fertig: Das 21.000 € Fahrrad von Lamborghini.


Die Besonderheit und die Rechtfertigung für den hohen Preis liegen also bei der Exklusivität. Man muss aber auch dazu sagen, dass professionelle Rennräder zwischen 8.000€ und 15.000€ liegen. Vermutlich werden es vorerst nur Sammler, die sich dieses spezielle Rad kaufen. Aber wer weiß, vielleicht will Lamborghini mit diesem Rennrad und der damit verbundenen Medienaufmerksamkeit erst prüfen, wie der Markt auf dieses Fahrrad reagiert. Bei einer sehr hohen Nachfrage könnte man sich gut vorstellen, dass das Unternehmen die Limitierung aufhebt und eine höhere Stückzahl produzieren lässt.

Ab wann kann man das Lamborghini Rennrad kaufen?

Ab Juni gibt es das Lamborghini Rad direkt bei BMC oder Lamborghini zu kaufen. Man sollte aber schnell sein, da es, wie gesagt nur 30 Exemplare davon zu haben gibt.

Weitere interessante Rad Trends

Testfahrt mit dem Lamborghini Aventador

Quelle

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.