Mit dem Le Whaf ist es möglich, Getränke zu rauchen statt sie zu trinken. In einer Karaffe wird der bevorzugte Drink in „Rauch“ verwandelt, der die Aromen des Getränks enthält. Dieser kann im Anschluss mit einem Strohhalm inhaliert werden und ermöglicht so den Geschmacksgenuss ohne das Getränk wirklich zu sich zu nehmen.


Le-Whaf - Getränke rauchen statt trinken
Le-Whaf – Getränke rauchen statt trinken

Es sieht schon ein wenig witzig aus wenn erwachsene Menschen mit einem Strohhalm den Rauch, der aus der Karaffe aufsteigt, inhalieren. Scheinbar aber entwickelt sich Le Whaf zu einem fantastischen, wenn auch vollkommen ungewöhnlichen Weg, seine Lieblingsgetränke zu genießen. Wem es andersherum darum geht, das jemand den Geschmack und das Aroma von Alkohol nicht mag, der wird sicherlich vom Erfrischungsgetränk AIR begeistert sein, das auf geruchs- und geschmackslosen Alkohol setzt.


Le Whaf im Video

Genuss ohne Kalorien

Die Idee zu Le Whaf stammt von David Edwards und dem Food Designer Marc Bretillot. Das Ganze wirkt ähnlich, als ob sich die Menschen die die Getränke „rauchen“, sich an dem Genuss einer Wasserpfeife erfreuen. Für kalorienbewusste Menschen die sich die Figur für den Bikini erhalten wollen, scheint der Reiz an Le Whaf unter anderem darin zu liegen, das sie Getränke, die sie Aufgrund der Kalorienzahl ansonsten ignorieren würden, nun doch Genießen können. Ob es allerdings ein Genuss ist das Aroma zu Inhalieren ohne dabei den Durst zu stillen sei dahingestellt.

Aromen ersetzen den realen Genuss

Le Whaf kann zu einem Preis von 129,- Euro bestellt werden, wenn man sich auf den aussergewöhnlichen Genuss einlassen möchte. Das Interesse daran, Speisen und Getränke nur noch als Aromen zu genießen, scheint stetig zu wachsen wie auch die Beispiele der Vaportrim Dessert Inhaler oder der Coffee Inhaler zeigen, die wie bereits einmal vorgestellt hatten.

Quelle & Bild

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

4 Kommentare

  1. Appflash

    19. August 2012 at 11:40

    Das finde ich schon etas wiederlich!
    Stelle mir Kaffe in so einer Wasserpfeife vor…

  2. Domi

    27. August 2012 at 12:31

    Moment jetzt bin nich verwirrt. Geruchs- und geschmackloser Alkohol sind drin – das heisst man kann dann quasi vom Rauchen besoffen werden ? 😀 Andererseits kann das ja nicht sein, wenn man keine Kalorien aufnimmt, Alkohol hat ja jede Menge davon. Hmmm. Aber sehr interessant!

  3. Nicone

    5. Januar 2013 at 12:25

    Wo kann man den kaufen ?? So einen brauch ich hahah 😀

  4. Zillatron

    23. Dezember 2013 at 09:01

    Das gibt schon lange: Die sogenannte e-Zigarette.

    Gibt’s auch ohne Nikotin, Aber mit allen möglichen und unmöglichen (Lebensmittel-)Aromen. Wer ganz hart drauf ist, kann z.B. auch Knoblauch und Käse dampfen. Schmeckt tatsächlich wie das Original zu essen. Ich hab’s probiert.

    Nur sind unsere Regierungen in der EU gerade dabei, das ganze totzu“regulieren“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.