Geld ist sicherlich nicht das Wichtigste im Leben, es bietet aber die Möglichkeit einen Teil dazu beizutragen, das Leben unter Umständen verlängern zu können. Ein Beispiel dafür ist der Doomsday Bunker, der zurzeit in der Prärie von Kansas in den USA erstellt wird.


Doomsday Bunker für Millionäre
Doomsday Bunker für Millionäre

Dieser soll Millionären dazu dienen im Falle einer Katastrophe nahezu jedes apokalyptische Szenario mit Stil und Luxus überstehen zu können. Um sich hier für den Ernstfall einen Platz zu erkaufen, benötigen die Millionäre 7 Millionen US Dollar (5.326.636,- Euro). Dafür soll ihnen in dem Doomsday Luxus Bunker aber auch einiges geboten werden.


Larry Hall hat den Luxus Bunker entwickelt

Der Entwickler des Luxus Bunkers, Larry Hall gibt an, dass sich in dem Doomsday Bunker ein medizinisches Zentrum, eine Schule, ein Schwimmbad, eine Bibliothek sowie ein Kino befinden sollen. Bereits jetzt haben vier Käufer ihr Interesse an Plätzen in dem Doomsday Bunker bekundet. Sie zahlten den Kaufpreis für einen Platz in dem Bunker, in dem eine indoor Farm integriert ist, die bis zu 70 Personen mit Fisch und Gemüse versorgen kann, solange es notendig ist. Der Doomsday Bunker soll in einem umgebauten Atomraketen Silo entstehen, das ausreichend Platz für den Luxus bietet, den die Käufer wünschen. Angesichts von neuen Geheimwaffen wie sie aus Russland angekündigt werden, die Menschen in Zombies verwandeln, sollten solche Bunker sicherlich interessant sein.

Doomsday Bunker für Millionäre
Doomsday Bunker für Millionäre

Für 7 Millionen US Dollar Schutz vor Katastrophen

Bislang hat der Entwickler keine Angaben dazu gemacht, wie die Energieversorgung gewährleistet wird, wenn herkömmliche Stromnetze ausfallen. Ohne Strom unter der Erde zu leben, wäre sicherlich nicht leicht. Zudem sollte es auch Probleme mit der Atemluft geben, die dann nicht mehr zur Verfügung stehen würde. Für den Kaufpreis von 7 Millionen US Dollar je Einheit sollten die Millionäre ausreichenden Schutz vor apokalyptischen Katastrophen finden. Ob jedoch der Luxus Bunker auch Schutz bei Erdbeben bietet, bleibt wohl abzuwarten.

Doomsday Bunker für Millionäre
Doomsday Bunker für Millionäre
Doomsday Bunker für Millionäre
Doomsday Bunker für Millionäre
Doomsday Bunker für Millionäre
Doomsday Bunker für Millionäre

Quelle & Bilder

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

3 Kommentare

  1. Tieh Ssieh

    11. April 2012 at 16:29

    Angesichts von neuen Geheimwaffen wie sie aus Russland angekündigt werden, die Menschen in Zombies verwandeln, sollten solche Bunker sicherlich interessant sein.

    Haben diese Leute vergessen, dass die Russen bereits über das Gravitationstelefon und damit Gravitationstechnologie verfügen?
    Diese Kraft durchdringt alles. Was wollen sie da mit diesem lächerlichen Bunker?

  2. Achmed Khammas

    11. April 2012 at 22:36

    Wie man sehen kann, gibt es im Spa neben den Schwimmbecken auch Hometrainer … mit denen Strom produziert werden kann. Das würde den Millionären und ihrem Troß sicherlich auch gesundheitlich gut tun.

  3. Alex

    9. Juli 2013 at 21:17

    selber Strom produzieren? Da dürfen dann sicherlich eine Handvoll engste Untergebene für die Säcke in die Pedale treten 😉

    P.S. Falls dann der Doomsday vorüber ist, sollten die Überlebenden dann die Bunker auch bloss geschlossen halten 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.