Vom 3. – 8. September findet wieder die IFA in Berlin statt. Schon zuvor haben sich Trend- und Design-Experten zu einem Gespräch über „Innovation at Home“ getroffen und über die Haushaltsgeräte der Zukunft gesprochen. Die Frage war „Wie werden sich Haushaltsgeräte bis 2020 verändern?“


Zu den anwesenden Trend-Experten gehörten Burkhard Jacob, Leiter des red dot institute, der Trendforscher und Geschäftsführer der 2b AHEAD ThinkTank GmbH Sven Gábor Jánszky und Nicholas Lee, Sr Director Marketing Leader BG Domestic Appliances von Philips Consumer Lifestyle.

Die wichtigsten Erkenntnisse der Trend-Experten und Trendforscher über die Zukunft von Haushaltsgeräten sind in diesem Video zusammengefasst:


Video: Haushaltsgeräte der Zukunft:

Eingeladen zu diesem Gespräch hat Philips Saeco, welche auf dieser Webseite auch Ihre IFA Neuheiten vorstellt.

Hier einige der Haushaltsgeräte-Trends der Experten zusammengefasst:

  • „Wahrscheinlich gibt es in Zukunft einen Philips Saeco Kaffeevollautomaten, der mit Bett und Dusche kommuniziert und so genau weiß, wann der Mensch in die Küche kommt und wie stark er seinen Kaffee möchte“ (Jánszky)
  • „Die Kunden erwarten Qualität und wollen, dass die Geräte sich auf ihre Bedürfnisse einstellen. Verbraucher möchten außerdem wenig Zeit investieren und trotzdem einen spitzen Kaffee genießen […] Lieblingsgetränke per Fingerabdruck sind auch heute schon möglich und sicher nur der Anfang.“ (Lee)
  • „Moderne Haushaltsgeräte werden schon sehr bald Design-Objekte“ und die Gestaltung wird wesentlich zur Kaufentscheidung beitragen.“ (Jacob)

Auf Basis der Gespräche über die Trends bei Haushaltsgeräten hat Philips Saeco Design-Entwürfe für neue Kaffeemaschinen entwickeln lassen:

Philips Saeco Kaffeemaschine "Morning Eleganz"
Design Entwurf: Philips Saeco Kaffeemaschine "Morning Eleganz"

Bis zum Jahr 2020 wird sich allerdings sicher noch einiges an dem Entwurf ändern.

männer bügeleisenDoch wir finden schon jetzt verfolgt Philips bei Haushaltsgeräten einen innovativen Kurs – nicht nur was Funktionalität angeht, sondern auch die Individualisierung von Produkten für spezielle Zielgruppen. Ganz gut gefallen hat uns hier bei Trends der Zukunft das „Männer Bügeleisen“ über welches hier auch schon berichtet wurde. Denn so wie Kaffee-Geschmäcker verschieden sind, so hat auch jede Person seine ganz besonderen Vorlieben für Design und Handhabung .

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

1 Kommentar

  1. Markus A

    8. September 2010 at 15:01

    Die Staubsauger der Zukunft sind wohl noch verbesserungswürdig:

    http://tecwatchcrossmedia.wordpress.com/2010/09/04/nie-wieder-saugen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.