irobot-roomba-580Ein Staubsauger-Roboter ist zwar teuer, ist aber weit mehr als nur ein Luxusgut. Regelmäßiges staubsaugen ist sehr wichtig um Gesund zu bleiben und Allergien vorzubeugen. Wer jedoch den ganzen Tag arbeitet und so wie so keine Zeit zum Staubsaugen hat, der ist um ein kleines Hellferlein wie z.B. den Staubsauger-Roboter Roomba 580 sehr zu beneiden. Egal wie lange man bei der Arbeit ist und wann man nach Hause kommt, die Wohnung bzw. das Haus ist immer perfekt gesaugt. Man programmiert den Staubsaug-Roboter einfach auf bestimmte Stunden wo man nicht zu Hause ist und der Roboter erledigt den Rest vollkommen automatisch.


Dabei steht der Roomba 580 auch nirgends im Weg – Ja sogar das aufladen übernimmt er von selbst. Nachdem er mit staubsaugen fertig ist kehrt er automatisch zur Ladestation zurück und tankt Energie für den nächsten Saubermach-Einsatz. Eine saubere Sache also, die jedoch seinen Preis hat.

Video vom iRobot Roomba 580 – Test


Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

2 Kommentare

  1. Daniel Dormann

    26. November 2009 at 01:35

    Problematisch wirds mit solchen Dingern bestimmt, wenn der Hund mal in die Ecke gemacht hat und der Sauger fröhlich versucht da mal rüberzurollen :>

  2. Marvin Hodan

    9. März 2017 at 14:08

    Haha Daniel Sehr Gut, Super Seite! Weiter so:)

    Beste Grüße Marvin Hodan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.