Die Homepage von Bundeskanzlerin Angela Merkel liegt im Trend und das liegt nicht zu letzt an ihren Videos die sie wöchentlich zu den aktuellsten Themen online setzt. Trends der Zukunft nutzt die Gunst der Stunde um einmal ein Lob an unsere Kanzlerin auszusprechen. Frau Merkel kann reagieren ist transparent, hällt einen guten Kontakt zu den Bürgern und macht Mut, wenn es mal nicht so gut läuft… wie macht sie das alles bloß?


merkel-putin

Angela Merkel, Bundeskanzlerin und international sehr beliebt und anerkannt für ihre diplomatische Herangehensweise an Konflikte und Probleme. Mit ihrer Homepage und dem damit direkt verbundenden Kontakt zu den Mitbürgern, erweist sich Merkel als absolute Vorreiterin in der deutschen Politik…Bislang haben die politischen Parteien in Deutschland mit Online-Videos nur gespielt und sie in den Wahlkämpfen eingesetzt. Mit dem neuen PR-Angebot verlässt das Bundeskanzleramt eingeschlagene Pfade der politischen Kommunikation und sucht den direkten Kontakt zum Bürger.


Die Videos können via RSS auf Video-fähige MP3-Player gezogen und abgespielt werden.

Homepage für alle Mitbürger

Bundeskanzlerin.de

Homepage für Kinder und Teenager

regierenkapieren.de

Bartosz

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

5 Kommentare

  1. Mouchtar diallo

    30. August 2011 at 13:39

    Sehr geehrte bundeskanzlerin
    ich bitte Sie meine ex-frau die Oma in verbindung zu setzen wegen mein geldes.
    Die oma kennt mein situation weil die frau kassner von landratsamt sonthofen mit kollegen ,will unbedingt das geld zu bekommen,bitte die oma soll sich kummern sonst in sonthofen hier werde mich nochmal veraschen,als ich in wertach haben sie schon mal gemacht in märz 2010 und sie sind immer noch hinter mir
    Die Oma bitte personlich mir helfen,die post auch hat einmal fehler mit mein brief gemacht die nachbarin ab gegeben das hat mich fertig gemacht.
    Das geld ist für ein arme afrikanische familien bitte befrein sie mich jetzt mehr als ein jahr habe gelitten wegen das geld.Die oma weiss alles sie kennt meine familie und freunde sie kenn mich gut und sie kann mich helfen.

  2. Christian

    17. November 2011 at 12:02

    Vielleicht sollte sie ihre Zeit lieber in sinnvollere Dinge als diese Videos stecken. Vertrauen bekommt sollte man als Politiker durch seine Ergebnisse bekommen nun nicht durch wöchentliche Inhaltslose Videos.

  3. Markus

    27. Juni 2012 at 12:56

    Ihr gebt die ganzen Eu-Fördergelder für pleiteländer aus.Warum. Denkt doch an das eigene Land . Es kann nicht sein ,dass unser Land zu grunde geht. Was ist der Endefect, Deutschland wird immer ärmer und andere lachen uns aus.Nur wer hilft uns ,wenn wir Hilfe brauchen. Es ist an der zeit, etwas zu tun.Ihre Regierungsführung lässt schwer zu wünschen übrig.

  4. Robert Nickel

    20. Januar 2014 at 19:04

    Sehr geehrte Frau Merkel,
    Hier schreibt Ihnen ein Rentner der mehr als 45 Jahre gearbeitet hat u. sich immer weniger leisten kann.
    Das soziale in unserem Staat ist in eine totale Schieflage geraten.
    Für das vergangene Jahr habe ich eine Stromrechnung von mehr als 4000,00 € bekommen.
    Ich gehe mit dem Stromverbrauch äußerst sparsam um.
    Wir leben in unserem kleinen Eifamilienhaus (unter 100qm) mit zwei Personen. Heizen ca. nur die
    Hälfte und heizen noch mit Holz dazu u. kommen trotzdem auf diesen unglaublichen Preis.
    Bitte helfen Sie uns.

    Ich hatte Ihnen lange vor der Wahl schon einmal geschrieben ohne Antwort.

    Mit freundlichen Grüßen

    R.Nickel

  5. J.M.

    19. Februar 2014 at 17:24

    Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin
    Ihre Unfähigkeit in der Vermitlerrolle in der Sache Ukraine ist schon nicht mehr anzuschauen. Mit einem Pütschisten wie Klitschko zu verhandeln Ihm Hilfe über die Adenauer-Stifftung zu gewähren ist untragbar. Wenn eine zehnprozent Partei sich in Deutschland so verhalten würde, säsen Ihre Anführer schon hinter Schloss und Riegel. Man fragt sich manchmal wer Sie gewählt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.